Lkw drucklufthupe anbau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst die E Hupe zwangsläufig haben die Druckluft ist nur ein Zusatz (also musst du nacher zwischen E und Druckluft wechseln können)

Es gibt am Atego eigentlich viel Platz was unter zu bringen zb sollte unterm Linken Hauptscheinwerfer Platz sein. Druckluft musst du dir zwangsläufig vom Kreis 4 nehmen da die anderen 3 Sicherheitsrelevant sind (Bremse VA, HA und Feststell/Hänger)

Der Beifahrersitz ist da aud jeden fall geeignet vorausgesetzt du bekommst da genug Luft her um die Hörner zu versorgen. Du kannst mit dem Kabel das aus dem Vorderen Schaltkasten (Beifahrerseite zugriff von der Serviceluke) dan wieder unters Amarturenbrett gehen dort einne zusätzlichen Schalter verbauen und damit 2 Ausgänge (wechselbar) zur verfügung stellen.

Mit einem zurück zur original Hupe, mit dem anderen ans Magnetventiel deiner Hupe.

Also du merkst, etwas umständlicher aber keines wegs unmöglich.

ABER, ist das ein ChaterWay oder sonst was? an denen darf nicht rum geschraubt werden!!!

Und auch sonst, red mit deinem Chef das umbauen könnte dir im Streitfall als Sachbeschädigung angehängt werden.

Mit dem Chef schon gesprochen wir dürfen an den lkw's alles machen solange es zurückbaubar ist und der lkw nicht beschädigt wird

Also druckluft vom Beifahrersitz mit t Stück natürlich müsste der Durchmesser vom Schlauch größer werden und dann sozusagen vom stromsicherung der hupe eine Kabel zu einem Umschalter und von dort aus zu beiden hupen

Habe ich das richtig verstanden

0

Meinte t- Stück

Was möchtest Du wissen?