LKW Abgase, ich atme es gerne ein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Definitiv gesundheitsgefährdend.
Da die Verbrennung nicht immer vollständig ist entsteht Kohlenstoffmonoxid, das ist auf jeden Fall gefährlich.  Selbst wenn kein Kohlenstoffmonixd entstehen würde, würdest du Abgase einatmen die auf jeden Fall kein/ wenig Sauerstoff enthalt.
Ich rate zu 100% davon ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schwarzerkicker 08.04.2016, 18:50

Ich glaub Rauchen ist schlimmer, da zieht man sich das Zeug (übrigens u. a. auch Kohlenmonoxid) direkt in die Lunge. Wenn man neben nem Lkw steht und ein paar Lungenzüge macht, ist die Konzentration trotzdem stark verdünnt im Vergleich zu Zigaretten oder Shisha-Rauch.

0

Naja ... halte ich zuindest noch für besser als Zigaretten zu rauchen und damit die Lunge richtig "auszuräuchern".

Freilich isses nicht "gesund" - aber bei den Steinzeitmenschen gab es keine Abgase, keinen Elektrosmog, kein Gen-Futter und die sind trotzdem gestorben. Wenn du wirklich drauf stehst, dann schnüffel halt ein wenig, warum nicht? Man will ja auch ein bisschen Spaß im Leben xD

Ich fands als Jugendlicher cool, wenn ich mit meiner 125er rumgekurvt bin und hinterher immer voll nach dem 2-Takt Qualm gerochen hab :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmacksache.... atme lieber den Duft schöner Frauen, deren Parfüm, oder den Duft von gutem  Essen im Restaurant ein.... (Jedem Tierchen sein Plaisierchen!)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir schmeckt das auch (-;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?