Lizenzierte Animes auf: Anime-San.org

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Deutschland ist das Streamen und Herunterladen von Serien und Filmen illegal. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Anime in Deutschland lizenziert ist oder nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass du erwischt wirst, ist lächerlich gering. Darum teile ich die gleiche Meinung wie Vercong15 "machs einfach :)"

Zu deiner zweiten Frage: Auf Anime-san.org brauchst du ein Premium Account oder Berry (die eigene Währung von Anime-san.org) um K-on! anschauen zu können. Die Bezahlung für ein Premium Account oder für Berry's erfolgt über Paysafecard (die bekommt man meistens in Tankstellen) oder auch über Bitcoin. Anime-san.org hat ausserdem angekündigt, dass sie die Berry's langsam abschaffen werden, somit wäre ein Premium Account sicherer. Ich rate dir aber trotzdem ab, K-on! auf Anime-san.org zu schauen. Die Streams findest du eh kostenlos auf Anime-loads.org (auch mit Gerdub)

Vercong15 12.10.2013, 05:17

bist du dir sicher das es auch illegal ist wenn man nicht lizenzierte animes anschaut? O.o

das würde ja dann bedeuten das es keine legale möglichkeit gibt sich neue japanische animes anzuschauen... das kann doch eigentlich gar nicht war sein oder?!

1
Gilgamesh18 12.10.2013, 16:17
@Vercong15

Richtig, es gibt keinen legalen Weg, sich die Animes online kostenslos anzuschauen, ausser die Japanischen Studios oder Produzenten bieten es gratis zum Streamen an. Aber das machen die eh nicht (zumindest nicht für einen längeren Zeitraum). Trotzdem schaut sie jeder online an, weil sich niemand darüber klagt

0

Es ist nicht legal wenn man lizensierte Animes anschaut! Man kann ärger bekommen, mit geld- oder Haftstrafe, aber die wahrscheinlichkeit erwischit zu werden ist seeeeeehr gering :)

also machs einfach :)

du wirst niemals "ärger" bekommen, egal wo die die animes anschaust. niemand kann dir dafür ne geldstrafe geben oder gar in den knast schicken.. sich die animes nur anzusehen ist vollkommen legal

Vercong15 11.10.2013, 14:42

NEIN!!! es ist nicht legal! Es ist seit 2011 keine grauzone mehr zu streamen!!!

man kann wirklich strafrechtlich belangt werden, was jedoch seeeehr selten vorkommt

1
heiti 11.10.2013, 15:27
@Vercong15

auch dabei gibt es wieder unterschiede...das runterladen von filmen ist illegal...darüber sind sich alle einig. beim videos sehen werden daten des videos auch temporär gespeichert, weswegen man aber nicht zwangsweise angeklagt werden kann, da diese daten einfach nicht auf dem pc bleiben.

anders ist es bei dem DIVX player. da werden nähmlich daten dauerhaft gespeichert, was wiederum illegal ist.

das schauen mit dem flasch player oder html5 ist nach wie vor eine gesätzliche grauzone

0
Vercong15 12.10.2013, 05:14
@heiti

oh mann ich muss es dir wohl noch genauer erklären... beim streamen, egal bei welchem hoster, wird zwar nur eine temporäre datei auf dem PC gespeichert, dennoch ist es unglaublich einfach diese temporäre datei auf die festplatte zu speicher ;) um das hinzubekommen muss man sich nur ein 2 minütiges youtube toutorial anschauen und schon ist man in der lage alle streams dauerhaft auf dem PC zu speichern

und genau deshalb ist es (leider) illegal !

1
heiti 13.10.2013, 05:51
@Vercong15

sollange man das aber nicht macht, kann einem theoretisch nichts passieren, oder nicht

0
Vercong15 13.10.2013, 11:29
@heiti

passieren kann dir eigentlich sowieso fast nichts... die chancen erwischt zu werden sind sehr gering.

2011 hat irgend ein hohes gericht festgelgt das auch das speichern von temporären dateien illegal ist! die gesetzteslage ist anschließend, in bezug auf die grauzone, verändert worden!

1

Was möchtest Du wissen?