Literatur in der Schule mit religiösen Themen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben "das neue Buch Hiob" gelesen. Das ist sehr kritisch, abgefahren und echt einen Blick wert :)
Allerdings haben wir das im Deutsch- und nicht Religionsunterricht gelesen

Ich durfte Faust lesen und fand den religiösen Inhalt überhaupt nicht kritisch. Allerdings wird der Glauben an sich nicht vorgestellt, sondern vorrausgesetzt, dass es einen Gott gibt. Letztendlich wurd es aber positiv dargestellt.

Was möchtest Du wissen?