Literatur bei der Fachrarbeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Literaturangaben in Facharbeiten sind eigentlich der Standard. Man will ja seine Meinung  durch Zitate von Fachleuten belegen. Das macht aber nur Sinn, wenn diese Fachleute  eine gewisse Anerkennung bzw. Autorität haben. Internet-Blogs gehören in der Regel nicht dazu. 

Wenn du über einzelne Gedichte keine Literatur findest, ist das eigentlich auch normal. Aber über den Autor könnte man was finden, über sein Werk, d.h. über die Art, wie er die Welt sieht, was sein Anliegen ist, was er mit seinen Werken versucht auszudrücken, aus welcher Zeit er kommt, was die typischen Themen dieser Zeit waren (z.B. Romantik)   usw.  Das kann man dann auf das Gedicht anwenden.

 

Was möchtest Du wissen?