listerine nach weisheitszahn op?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst es ohne bedenken nehmen. Ich würde es nur die ersten 2-3 Tage 50:50 verdünnen, da es jarecht scharf ist. Die antibakterielle Wirkung bleibt auch so erhalten.

Wenn es schon so wenog wehtut dass du überhaupt zähenputzen kannst, wird stark verdünnte listerine keinen schaden anrichten, evtl. dann das listerine:wasser verhältnis ändern und langsam steigern :)

nimm es ruhig, schadet jedenfalls nichts

Was möchtest Du wissen?