Listenhunde im Ausland?

4 Antworten

Das würde ich dann lassen. Wenn du z.B. einen Stafford, Staffordmix oder auch nur einen Hund, der wie ein Stafford aussieht, ohne einer zu sein, nach Dänemark mitnimmst, wird der beschlagnahmt und getötet. Da kannst du auch nichts gegen machen, nicht mal die sofortige Ausreise anbieten.

Häufig erfährst du das auf den "offiziellen" Touristen-Seiten der Länder. Das ist von Land zu Land und von Rasse zu Rasse unterschiedlich.

Was du beachten mußt, kannst du in der Verordnung des Landes nachlesen, auf dessen Liste der Hund aufgeführt ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?