Liquidverbrauch smok alien kit?

4 Antworten

Hallo,

auch bei erneutem Nachfragen ändert sich der Verbrauch nicht.

Niemand kann exakt vorhersehen, wie hoch der Liquid Verbrauch sein wird.

Es sind immer Erfahrungswerte. Letztlich richtet es sich nach dem Verdampfer, dem eingeschraubten Verdampferkopf (Coil) und dem persönlichen Dampfverhalten.

Der Verbrauch wird wahrscheinlich irgendwo bei 20-30ml pro Tag liegen. Er kann aber auch weit über 30ml betragen.

Wer HighEnd SubOhm dampfen möchte, sollte sich über die Folgekosten keine Sorgen machen müssen.

Mit Fertigliquid geht es richtig ins Geld. Wer das minimieren möchte, dem bleibt nichts anderes übrig als selbstzumischen.

Es gibt nur einen SMOK Verdampfer der mit deutlich weniger Liquid auskommt. Das ist der SMOK Micro TFV4. Das liegt daran, dass es für den Verdampfer einen Verdampferkopf gibt, der im HighOhm Bereich arbeitet. Nutzt man jedoch für den Verdampfer einen der auch verfügbaren SubOhm Verdampferköpfe, dann liegt man bei dem Verbrauch wieder bei dem oben angegebenen Richtwert.

Egal welchen Verdampfer Du Dir aussuchst, dampfen im SubOhm Bereich ist immer verbunden mit einem sehr hohen Liquidverbrauch.


Gruß, RayAnderson  😏

Auf jeden Fall sehr hoch, was erwartest du sonst von dieser Kombination?

Gruß, Frank

Kommt drauf an ob du den großen oder kleinen Tank hast... der 'baby' geht echt klar; der große schluckt extrem viel...

Was möchtest Du wissen?