Liquid bei e-Zigarette sehr schnell leer?

4 Antworten

Joa das sind wenig angaben.

In mm kann man das echt nicht Messen.

Es gibt kruze dicke Tanks und lange dünne. Wie viel is da jetzt ein mm ? XD

Ne kleine PEN E-Zig brauch etwa 2-3 ml/tag, eine dickere kann aber auch schnell das doppelte brauchen.

Beispiel Aspire K1 hat nen 1,5 ml Tank den ich zu etwa 2/3 fülle weil er sonst anfängt zu siffen wenn er zu voll ist.

Den kann ich locker in 30 Minuten leeren wenn es sein muss........

Also ich habe die Istick tc40w von Eleaf mit dem Eleaf iJust 2 Verdampfer der hat meine ich 5,5 ml Fassungsvermögen

0
@Maaax170201

5,5 ml ? Wow das ist ja dann ein riesen Teil. XD

Der größte Tank den ich habe ist 2,5 ml max. und den mach ich nie ganz voll sonst sifft der auch und fängt an zu blubbern.

Also die Zeitangabe wie lange das genau hält wäre noch gut gewesen.

Aber 5,5 ml sollten normalerweise eigentlich für 1 Tag ausreichen. Aber mit einer min. Leistung von 30 Watt bei 0,3 Ohm sollte man sich nicht wundern. Meine E-Zig läuft mit einem viertel der Enegie und ich bin voll zu frieden.

Das Gerät is halt dann einfach so Leistungsstark und ziemlich unnötig als normaler Dampfer.

Das ist der Vergleich Zigarette und Wasserpfeiffe. Du hast die Wasserpfeiffe. :D

0

Ein "Millimeter" schreibst du . Je nach breite des Verdampfer ist das wenig oder viel. Kommt drauf an. Liquidverbrauch sollte in Milliliter gemessen werden. 

Was für einen Verdampfer hast du?
Was für einen Akkuträger?
Mit wieviel watt dampfst du?

Ich habe die Eleaf Istick tc40w dampfe mit montan 15 bis 25 Watt mit dem verdampferkopf von Eleaf iJust 2

0

dampfst du auf Temperatur oder W/V Modus? Wieviel Ohm hast du zurzeit?

0

Was möchtest Du wissen?