Liqui Moly Multi-Spray = WD40?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die sind im Aufbau und Wirkungsweise ähnlich, beides Schmierstoffe.

Das sind alles Kriechöle und Rostlöser. Egal welcher Hersteller. Nur wird die Abhilfe nur von kurzer Dauer sein, weil sich das Zeug verflüchtigt. Es gibt extra Sprays für Bowdenzüge. Die sind da besser geeignet und halten länger. Ob das knarren jedoch am Bodenzug liegt, kann ich mir nicht vorstellen. Eher die Rückholfeder oder das Lager des Pedals

Ich würde ein "Dauerfett" verwenden, kein Kriechöl.

22

Erst mal schauen ob es etwas bringt und ob ich gut rankomme. Kann ja auch sein das Ausrücklager defekt ist.

0

Leihwagen nach Wildunfall - muss die Werkstatt „Sonderwünsche“ ermöglichen?

Hallo zusammen,

ich (bzw. mein Auto) hatte gestern früh auf dem Weg zur Arbeit einen Zusammenstoß mit einem Reh. Die Versicherung hat sich direkt gestern Nachmittag noch bei mir zurückgemeldet und mir vorgeschlagen, quasi freiwillig in eine von ihnen ausgewählte Werkstatt zu fahren (keine direkte Werkstattbindung). Das hätte für mich den Vorteil, dass mir ein kostenloser Leihwagen für die Zeit der Reparatur gestellt würde. Jetzt ist es aber so, dass die Werkstatt gute 30 km von mir entfernt ist und ich wegen einer körperlichen Einschränkungen nur Automatikgetriebe fahren kann. Wenn die Werkstatt also nun keinen Automatik-Leihwagen stellen kann, wäre für mich die Reparatur in der Werkstatt im Nachbarort wesentlich praktischer.

Ich weiß durchaus, dass mir hier auch keiner sagen kann, ob die vorgeschlagene Werkstatt ein passendes Fahrzeug hat und ich morgen dort nachfragen muss. 😉

Mich würde aber interessieren, ob Automatikgetriebe zum „Standard-Fuhrpark“ der Werkstätten zählen bzw. die Versicherung in diesem Fall ggf. von anderswo Ersatz beschaffen muss, wenn dort kein passendes Fahrzeug zur Verfügung steht.

...zur Frage

Zylinder? Kopfdichtung .?

Hallo Leute, Heute hat sich mein Wagen erhitzt nach paar Metern bin ich stehen geblieben und Hab ihn abkühlen lassen. Später habe ich mehrmals beim Wasser auffüllen im Leerlauf Gas gegeben Nach der Erhitzung (stunden später ). Mein Kühlwasser Deckel war wohl undicht aber hat sich später alles Durch einen neuen Deckel geklärt. Stunden später bin ich mit dem Wagen mit vollen Wasser normal Gefahren später bin ich auf die Autobahn gehaftet bin dann 130-140 km/h Ca. 20km gefahren. Plötzlich gibt ein gelbes Rohr ähnliches Licht an mein Auto wurde immer langsamer und bin auf dem Seiten streifen stehen geblieben. Der Wagen ist von alleine aus gegangen und der Motor war am vibrieren und da kam ein "puf puf" Geräusch raus. Auto ist in der Werkstatt. Der von ADAC meinte entweder Zylinder (läuft auf 3 Zylinder) oder Zylinderkopfdichtung.. Kennt sich jemand sehr gut damit aus damit ich mit den Kosten berechnen kann. Citroën bj.2002 km: 124000km..

...zur Frage

A.T.U verursachte Schäden bei Scheibentausch. Wie vorgehen?

Ich hatte an meiner Heckscheibe einen Glasbruch, die Scheibe wurde von ATU ausgetauscht.

Jedoch wurden von den Monteuren noch mehr Schädeb am Fahrzeug verursacht.

Lackplatzer am Spoiler, Scheibenkleber grob aufgetragen so das er sogar am Fahrzeuglack von außen zu sehen ist, Innenverkleidung beschädigt, Spoilerflügel nicht richtig auf die Scheibe geklebt etc

Also der volle Umfang an Montageschäden die passieren konnten.

Ich habe es der Rechtsschutzversicherung gemeldet und zuerst mit einem Mediator versucht, doch ATU lehnte eine Verbesserung bzw Reparatur der Schäden ab.

Sie beharren darauf, das die Schäden von mir (also schon vorher) vorhanden waren, was natürlich nicht so ist.

Ein Anwalt ist nun eingeschaltet.

Auch ein provisorisches Gutachten wurde erstellt, wo mir mitgeteilt wurde, das gut erkennbare Montagefehler und Schäden zu sehen sind etc.

Ein professionelles Gutachten lasse ich bald erstellen.

Meine Frage ist:

Wie sollte ich weiter vorgehen? Wie sehr ihr meine Gewinnchancen bei einem solchem Verein?

Ich möchte das ATU für alle angefallenen Kosten grade steht und die neue Reparatur wo anders durchgeführt wird.

PS: Beim Gutachten wurde mir mitgeteilt, das aufgrund der miserablen Montage der Spoiler ausgetauscht werden muss und die Heckklappe komplett neu lackiert.

MfG.

...zur Frage

Schwache Bremskraft Vw Passat 3bg 1.9tdi 131ps - woran liegts?

Hallo:-)

Am Freitag den 13ten bin ich bergab gefahren und mir ist sofort aufgefallen dass nach mehrmaligen betätigen der Bremse sie einfach während der Fahrt hart wurde (So wie wenn der Motor ausgeschaltet ist). Bremskraft war gleich null (für ein paar Sekunden). Danach ging sie jedoch wieder aber man merkte den Bremskraftverlust. Entlüften wird nichts bringen, oder? Wenn Luft im Bremssystem wäre dann gäbe es doch keinen Widerstand beim bremspedal oder ? Den habe ich aber leider wenn ich öfters nacheinander bremse.

Ich habe gerade ein paar mal auf die Bremse getreten (beim ausgeschaltetem Zustand) damit das Bremspedal hart wird. Anschliessend habe ich den Motor angeschaltet und das Pedal wurde wieder weich (jedoch habe ich den Eindruck dass man das Bremspedal früher weiter drücken konnte). Ich hoffe hier ist jemand unter euch der sich bisschen auskennt und mit meinen Informationen genauer arbeiten kann. Evtl ist es ja nichts großes. Den Weg in die Werkstatt würde ich mir gern sparen wollen denn das Auto ist 17 Jahre alt und wer weiss was die mir dann sonst noch alles reparieren wollen. Danke im voraus 🤗

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?