Lipppen reißen!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Huhu ,

Das klingt zwar hart , aber : Geh auf jeden Fall zum Psychologe !!! Könnte sogar schon an Depressionen grenzen wenn es dir schon nicht mehr weh tut , obwohl du dich ja nicht ritzt oder so aber es tut dir ja nicht weh , usw..!

Das du es dir mit Schmerzen abgewöhnen wolltest ist nicht gut , das bringt dich nicht weiter. Rede auf jeden Fall mit einem Psychologoe und deinem Arzt.

Ich wünsche dir alles Gute :) Wird schon :) Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larachan
10.03.2014, 16:28

Ja, werde ich auch machen. ich habe meine Eltern noch mal gefragt und ich mache es wirklich schon seit ich sechs bin... Wie gesagt: Falls es mir jemals weh getan hat, dann hab ich mich dummerweise daran gewöhnt...

Meinst du? Okay, ja kann schon sein... aber es ist halt schon Routine und mit sechs Jahren hatte ich sicherlich keine Depressionen oder ähnliches.

Ja, das mit dem Gummi hat nach dem fünften Mal schon heftig wehgetan und rein gar nichts geholfen... und eigentlich hätte ich da auch ganz schönen psychischen Schade anrichten können O_o glaub ich... Naja, vielen dank ;D Klar ich bin immernoch voll motiviert, eine Lösung zu suchen :) Das klappt sicher

0

Was wirklich hilft:

Kaufmanns Creme auf die Lippen, ruhig etwas dicker über Nacht und Abends und Morgens mit der Zahnbürste die Lippen etwas massieren.

Das ist das eine. Dann das andere:

Das Lippenreißen bei Nervosität hört auf, wenn du versuchst immer etwas in der Hand zu haben, um damit zu spielen. Also z.B. einen Stift im Unterricht.

Das Hauptproblem ist nämlich, dass man nicht weiß, wohin mit den Händen, das andere, de trockenen Lippen...dann führt eines zum anderen.

Trage auch farbigen Lippenstift auf. Zum einen, bemüht man sich dann noch mehr, nicht reinzulangen, da es sonst ja nicht mehr schön aussieht, zum anderen, hast du dann die Farbe an den Fingern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larachan
10.03.2014, 07:51

Okay. Ja ich brauche wirklich immer etwas zum .... "fummeln" also damit meine Finger beschäftigt sind... nur leider helfe Stifte nicht unbedingt aber ich bin noch am suchen. Danke für die Antwort ^^

0

"Meine Mutter hat mir schon angebote, mal zum Psychologen damit zu gehen, aber ich weis nicht ob es klappt." Sagen wir so: Wenn du nicht hingehst, garantiere ich dir, dass es nicht klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin ist Psychologin sie sagt, geh unbedingt und lass dich einfach mal beraten!! ich kenns übrigens, war jetzt grad 2 Wochen in den Skiferien und da auch den ganzen tag ab snowboarden, übel trockene Lippen;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larachan
09.03.2014, 21:44

Okay, ja. Vielen Dank! Das werde ich dann auch machen, Danke :)

0

wenn des mit dem psychologen net geht dann kannst du ja zu Gott beten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larachan
09.03.2014, 21:47

Ähhh... Aber ich bin nicht gläubig....

0

binde deine hände in deiner freizeit zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larachan
09.03.2014, 21:45

Lustig -.-"

0

Was möchtest Du wissen?