Lippenstift bei DM umtauschen wenn er schon offen ist?

1 bild - (Kosmetik, Schminke, Umtausch) 2 bild - (Kosmetik, Schminke, Umtausch)

10 Antworten

Kommt drauf an, manchmal machen die das aus Kulanz. Aber verpflichtet sind die nicht gerade. Ein Versuch wäre es wert.

Aber dann mit Rechnungsbon

Wenn ein Lippenstift beim öffnen im Deckel klebt ist die Ware defekt - das hat mit Kulanz nichts zu tun!

0

Vielleicht aus Kulanz aber einen Anspruch darauf hast du nicht. Immerhin hast du ihn falsch geöffnet. Zudem kann der Laden ihn selbstverständlich dann nur noch entsorgen.

Du kannst es versuchen. Mitbringen bisschen Glück tauschen die den um.

Und falls nicht kannst du ja gleich einen neuen kaufen. Den dann aber bitte vorsichtiger öffnen.

Lippenstift ist wie z.B. auch (In Ear Kopfhörer / durch Hautkontakt) ein "Hygieneprodukt" " und nach dem Öffnen "offiziell" vom Umtausch ausgeschlossen, egal welche Argument Du vorbringst.

Würde es einfach mal versuchen ;)
Falls es nicht klappt, kannst du die Spitze mit einem Feuerzeug erhitzen und wieder dran kleben.

Was möchtest Du wissen?