Lippenrand riecht komisch- woran könnte das liegen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Zera0x,

lass bitte diesen Lippenbalsam weg. Das braucht man nicht. Stattdessen reibe die Lippen mit einfachem Honig ein. Honig wirkt antibakteriell und hilft auch bei eventuellen Pilzinfektionen, wobei ich ehrlich gesagt eher davon ausgehe, dass Du Dir da einen Lippenherpes eingefangen hast ... aber das ist natürlich keine Garantie, weil ich das übers Internet nicht beurteilen kann. Der Honig hilft aber auch bei Lippenherpes.

Wenn man trockene Lippen hat, dann muss man schlicht und einfach mehr trinken. Lippenbalsam hilft lediglich dem Hersteller, aber nicht Deinen Lippen. Ganz im Gegenteil ... auch diesen Lippenpflegestiften tummeln sich Bakterien und Viren und warten nur darauf, dass sie Deine Lippen befallen. Auch sind in Lippenpflegestiften Stoffe enthalten, welche dazu führen, dass die Lippen immer wieder spröde werden. Das ist von den Herstellern so gewollt, denn würden die Lippenpflegestifte langfristig helfen, würde ja niemand mehr diese Pflegestifte kaufen.

Spare Dir dieses Geld, reibe Deine Lippen zunächst mit Honig ein und wenn Du dann künftig ausreichend Wasser trinkst, ist auch der Honig bald nicht mehr notwendig.

Gerade an den Lippen sieht man sehr gut, ob man ausreichend trinkt oder nicht. Unsere Haut ist das Spiegelbild unserer Ernährung. Trockene, spröde, rissige oder fettige Haut zeigt, dass mit der Ernährung und Flüssigkeitsaufnahme etwas nicht stimmt.

Wenn diese Beschwerden an der Lippe stärker werden, dann kannst Du in einigen Tagen mal einen Arzt aufsuchen. Ich gehe momentan aber davon aus, dass Du das Problem mit Honig selber in den Griff bekommst. Honig ist die Wunderwaffe der Natur und hilft nicht nur bei Hautentzündungen, sondern auch bei Erkältungen und insbesondere bei Halsentzündungen. Wenn man eine Halsentzündung hat, dann sollte man einfach mehrmals täglich einen Esslöffel voll Honig lutschen. Das hilft! Ich habe übrigens festgestellt, dass der milchig trübe und eher festere Honig besser hilft als der goldgelbe und flüssige Honig.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?