Lippenpiercing, wird Ring oder Stecker gestochen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es wird meistens ein Stecker gestochen .Mochte ich auch nicht aber mit Stecker heilt es besser ab und nach 3 Wochen kannst du ja einen Ring reinmachen . Außerdem wenn du sofor einen Ring reinmachen lässt musst du den übergröße nehmen weil deine Lippe halt anschwillt und das sieht mindestens genauso sch**** aus wie der Stab!!!!!! Wenn nicht schlimmer...

Kannst du dir aussuchen. Da ich auch nicht so Lust auf'n Stecker hatte, habe ich mir einen Ring einsetzen lassen. Der ist anfangs etwas größer, da die Lippe in den ersten 2-3 Wochen anschwillt/geschwollen ist. Nach 2 Wochen bin ich dann wieder zum Piercer und habe mir einen kleineren und schwarzen Ring einsetzen lassen. Hatte nie Probleme oder sonst irgendwelche Komplikationen.

hi kannst dir aussuchen würde stecker nehmen ist angenehmer meine lippe wahr ziemlich dick danach. der stecker ist zwar voll lang aber kannst ja dann nach ner zeit wechseln

Hier im Umkreis ist das Erstpiercing grundsätzlich ein Stecker, da es mit diesen besser abheilt. Nachdem es abgeheilt ist, wird der aber durch einen Ring ersetzt (sofern das dem Kundenwunsch entspricht).

Hi, zuerst Stecker - dann heilt es nämlich schneller und problemloser ab als mit Ring. Du kannst sicher darauf bestehen es mit Ring machen zu lassen, aber ich würde es nicht empfehlen.

es werden stecker genommen, weil sie grade verlaufen und der stichkanal somit auch grade verheilt , aber nach 2 monaten kannst nen ring reinmachen, das wirste schon aushalten^^

Normalerweise wird immer zuerst ein Stecker gestochen, egal an welcher Stelle

das kann man sich aussuchen ;)

Was möchtest Du wissen?