Lippenpiercing (oben) wie pflege ich es am besten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei frischen Piercings: 4 Wochen kein Solarium (, keine direkte Sonneneinstrahlung, kein Baden, kein Chlor- oder Salzwasser..). Rauchen solltest du deinem Piercing zuliebe auch erstmal sein lassen.
Käsetoast ist natürlich nicht optimal (Man soll bei Piercing im und am Mund ja am besten 4 Wochen auf Milchprodukte, Alkohol, Fruchtsäfte und Krümeliges verzichten), aber wenns jetzt davon nicht gereizt ist, hast wohl Glück gehabt.

3-5 mal am Tag mit Desinfektionsmittel zu reinigen ist viel zu viel, du trocknest den Stichkanal aus. Mit der Mundspülung solltest du es auch nicht übertreiben, das greift die Schleimhäute auf Dauer an. Nach jedem Essen mit Wasser spülen ist ok.

Das sind alles Sachen die dir dein Piercer hätte erzählen können und müssen..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShindyNo1
30.12.2015, 11:11

Ok na dann danke ich Dir mal :) aber es ist normal das der Piercing anschwellt und leicht rot ist oder ? Weh tut er gar nicht :)

0

Was möchtest Du wissen?