Lippenpiercing (Labret) Anschwellung Stichkanal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hört sich nach einer Entzündung an. Ich kenne es aber so das zuerst ein Piercing Stecker (aus Chirurgenstahl) rein kommt. Weil das Piercing da schneller und besser abheilt.
Das Gelbe was raus kam denke ich war Eiter.

Entweder Du tust den Piercing raus und lasst es verheilen und wenn alles gut ist lässt neu stechen oder Du gehst zum Pircer und frägst was machen sollst.

Hat er Dich auch aufgeklärt wie Du das im Heilungsprozess pflegen musst?

Hoffe mal ja ansonsten wäre mein Weg in ein anderes Studio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
VanLure 03.11.2016, 15:15

Stimmt, ein Ring bringt nämlich eher Dreck in den Stichkanal als ein Stecker. Neben Chirurgenstahl wird auch PTFE (sieht aus/ verhält sich wie Plastic) verwendet. Das ist ebenfalls für den Ersteinsatz geeignet, hat aber den Vorteil das es sich leicht biegen lässt im Gegensatz zu einem Stahlstecker.

1

Das ist eine Entzündung, die du schon eine Weile mit dir herum schleppst und wohl größer wird. Das da weisses Zeug rauskommt ist nicht normal. Auch nicht am Anfang. Da sollte garnix rauskommen wenn es abheilt wie es soll.

Ich würde es an deiner Stelle dringend von einem Piercer ansehen lassen.

Selber würde ich es wohl rausgeben, zuheilen lassen, in ein paar Monaten neu stechen lassen und dann besser pflegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Piercer abklären lassen. Wenn es eine Entzüdung ist, würde ich es nicht ohne Absprache herausnehmen, da sich die Entzündung dann einkapseln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier die Bilder 

bild1 - (Piercing, EntzÜndung, Lippenpiercing) bild2 - (Piercing, EntzÜndung, Lippenpiercing)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?