Lippenpiercing blutet

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Wunde ist durch die Schwellung usw sehr gereizt. Da kann es sehr leicht passieren das das Ganze zum bluten anfängt. Sollte sich in den nächsten Tagen nichts bessern lass es dir nochmal von der Piercerin anschaun. Abgesehn davon das sie eigentlich wissen sollte mit welcher Kanüle sie stechen muss damit der Stecker reinpasst oder umgekehrt. lg Neko

Okay, das beruhigt mich erstmal. Aber es hat echt richtig stark geblutet. 10 bis 15 ml könnten es schon gewesen sein.. Wenns nicht so stark wär würd mich das ja nicht stören..

0
@Jennziffer

Also so viel ist etwas unwahrscheinlich bei soeiner kleinen Wunde ^^ Das kommt dir ws nur mehr vor... Wie gesagt durch das wechseln sofort nach dem stechem usw ist die Stelle sehr gereizt. Durch die geringste Bewegungen (die bei einem Hufeisen sehr viel sind) kann es aufreißen usw. Oberflächlich desinfizieren und in Ruhe lassen. Wenns net besser wird in 3 Tagen zum Piercer ^^

0

Was möchtest Du wissen?