Lippenpiercing eitern einwenig .. was tun.?

5 Antworten

Das wird kein Eiter sein, sondern Wundflüssigkeit. Die ist ganz normal und gehört zum Heilungsprozess. Pflege es ganz normal mit Octi aus der Apotheke, das hätte der Piercer Dir auch sagen sollen, dass Du es kaufen sollst. Salzwasser brauchst Du nicht, ich würde eine normale Mundspülung ohne Alkohol kaufen und diese nutzen.

Ich würd dir raten einen Arzt aufzusuchen. Der Eiter muss raus. Denn mit sowas ist nicht zu spaßen. Bei falschen Fehlbehandlung und Experimentieren kann es zu schlimmen Entzündungen kommen. Du musst definitiv desinfizieren und sterilisieren. Sonst machst du das eine sauber, aber das andere ist immer noch bakteriell.

wenn es ein guter piercer ist wird er dir sagen können was hilft oder ob du einen arzt aufsuchen solltest. auch hätte er dir eigentlich was mitgeben sollen. schau einfach mal vorbei und frag nach

Was möchtest Du wissen?