Lippenpflegestift ohne Glycerin

1 Antwort

An sich ist Glycerin nichts schlimmes. Wenn es jedoch auf der Inhaltsstoffliste an erster bis vierter stelle steht, wirkt es wie du schon sagtest austrocknend. Die von dir genannten Marken für Lippenpflegestifte sind aber gerade dazu da, um die Lippen auszutrocknen, weil sonst die Unternehmen kein Geld mehr machen würden. Das ist denen ihre Verkaufsstrategie. So, mein tipp für dich wäre jetzt sich das Geld für Lippenpflegestifte zu sparen und einfach jeden Abend vor dem Schlafen gehen Honig auf die Lippen zu schmieren. und zwar gerade so viel, dass der honig nicht herunterläuft ;) Das kannst du natürlich auch zusätzlich noch am Tag machen, wenn du mindestens eine viertel Stunde zu Hause bist. Danach kannst du den Honig einfach ablecken :)) Ich schwöre dir, nach spätestens ein oder zwei wochen hast du wundervolle lippen ;)

Und wenn ich gerade auf Bienenwachs bzw. Honig allergisch reagiere? Hättest du auch hierbei einen guten Tipp für mich?

0

Was möchtest Du wissen?