Lippenpeeling täglich.... gesund?

4 Antworten

Es kommt drauf an, was du für ein Peeling machst. Machst du eins, einfach schnell mit der Zahnbürste, kannst du es täglich soger mehrfach machen. Ein Peeling mit Körnchen, zb aus einer Drogerie, oder selbst gemacht mit Zucker, Öl und Honig solltest du nur ein bis zwei mal die Woche machen. Vergisse nie nach, egal was für eine Art peeling, die Lippen danach zu befeuchten!

An sich ist ein Peeling gut, aber täglich ist es zu oft. Besser wäre alle paar Tage, oder einmal die Woche

nein, es ist ungesund, die lippen werden schnell platzen und bei den temperaturen...

Lippen Hügel/Pickel/Punkt oder sonstwas

Ich habe an der unteren Lippe einen kleinen Punkt Sieht aus wie ein Pickel der unter der Lippenhaut ist oder sowas also hauptsache ist die haut an der stelle leicht erhört , wie ein kleiner hügel.

Hat die selbe Oberfläche wie der rest der lippe und tut nicht weh. es berüht nicht die haut und verändert die Form der Lippe nicht, es ist wie ein einfacher leicht erhöhter Punkt auf der lippe. So als ob ein Sandkorn auf der Lippe wär und ich ihn mit Lippenstift übermalt hab.

Hab mal versucht das mit einer Nadel aufzustechen ( zum ausdrücken zu klein) da kam etwas blut als ob ich normal in die Lippe steche aber er verschwand nicht.

Ich hab den schon seit 2/3 Jahren und er verändert sich nicht.

Ich weiß er ist klein etc. aber er stört mich da er bei Lip Gloss oder lippenstift besonders hervor sticht und das einfach nicht schön aussieht

...zur Frage

Ernsthafte Frage: Sind zuviele Orgasmen (2 täglich) gesund oder eher ungesund?

Welche Risiken bestehen?

...zur Frage

Innenseite der Lippe aufgebissen?

Ich habe mir vor 3 Tagen die Lippe Nachts aufgebissen und es brennt hölisch und tut auch weh. Ich mache schon kamistat gel drauf aber bringen tut es wenig. Habt ihr vielleicht Ideen?

...zur Frage

Lippen ausgetrocknet durch Erkältung?

Hallo,

Ich hab jetzt seit 3 Wochen husten und sein ungefähr 1 Woche auch schnupfen. Ich war 1 1/2 Wochen Zuhause. Seit Anfang dieser Woche ist meine Oberlippe total ausgetrocknet und brennt. Ich atme natürlich viel durch den Mund und putzte viel die Nase. Ich creme es jetzt immer mit Bepanthol ein für Gesicht und trockene Haut intensiv, es brennt fürchterlich und tut dann gut, doch richtig was bringen tut es nicht, die Risse und das rot über Lippe und zwischen Nase geht nicht weg.

Hat jemand vielleicht Tipps? Ich weiß ich muss wieder gesund werden, aber es brennt halt trotzdem beim Atmen.

LG

...zur Frage

Ist es gesund fast nur Lachs täglich zu essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?