Lippenpeeling

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

......

bei Pflegestiften, sind Mineralöle enthalten bzw. petorchemische Öle. Die das Austrocknen

der Lippen verursachen.....

Hausmittel gegen trockene und spröde Lippen:

•Lippen-Peeling:

Mit einer sauberen Zahnbürste sanft die Hautschüppchen von den Lippen rubbeln. Fördert die Durchblutung und Aufnahme von Pflegeprodukten.

•Olivenöl:

Lippencreme aus Olivenöl herstellen. Dazu je einen Esslöffel Olivenöl, Avocadoöl und ungesalzener Butter zusammen mit zwei Esslöffel voll Lanolin in einem Wasserbad schmelzen. Danach mit einem Mixer rühren bis die Masse vollständig erkaltet ist. In einen Behälter abfüllen und kühl und dunkel lagern.

•Honig:

Entweder Honig über die Nacht auf die Lippen auftragen oder eine Creme aus Quark und Honig für zehn Minuten auf die Lippen geben.

•Vitamin-A:

Das Schönheitsvitamin kommt vor allem in frisch gepresstem Karottensaft vor, welcher über die Lippen gestrichen werden kann. Aber auch Butter ist ein guter Vitamin A Liferant. Besonders wirksam ist daher ein Honig-Butter-Gemisch.

•Lungenkrautöl:

Eine ­Hand­voll frischer, gereinigter Lungenkrautblätter in einem 1/4 Liter erwärmten Mandelöl 24 Stunden ansetzen. Danach abseihen und ein Fläschchen aus dunklem Glas mit dem Lippenöl füllen. Das Öl sollte dunkel und kühl gelagert werden.

http://kussmund.blog.de/2010/11/28/hausmittel-trockene-lippen-sproede-lippen-ris...

LG

dankeschön für`s Sternchen :-)

0

Du hast Recht, ein Lippenpeeling verschlimmert das Ganze nur noch. - Ein Augengel (das weltbeste Augengel ist von Dermaviduals) wird dir helfen, die Lippen geschmeidiger zu machen und die heilen dann auch relativ schnell. Kannste aber auch von Alverde, Alkmene, i+m nehmen. Da sind leider nicht die Wirkstoffe so hoch dosiert wie bei Dermaviduals. Weiß auch nicht wie schnell das da wirkt. - Im Winter habe ich auch immer sehr trockene und rissige Lippen. Da mach ich mir das Augengel von Dermaviduals drauf und morgens sind die schon seeeehr viel besser. Wenn man das (z.B. im Winter) regelmäßig drauf macht, werden die Lippen gar nicht erst spröde. Google einfach "Dermaviduals kaufen". Ist nicht sooooo billig, aber hält trotzdem ewig, weil man wirklich eine supermega kleine Menge braucht. - Im Übrigen deshalb Augengel, weil die Lippenhaut die gleiche Haut ist wie die um die Augen herum. Nicht dass du dich wunderst. - Ach so, vor allem bevor du in die Sonne gehst, auch da das Gel auf die Lippen machen. - Kannst die Lippen ja vorher LEICHT mit nem Waschlappen peelen, das ist noch die sanfteste Art eines Peelings und holt wirklich nur das runter, was lose ist.

Man kann auch ein wirklich tolles natürliches Peeling zu Hause herstellen - dafür braucht es nur Zutaten, die man meist sowieso im Vorratsschrank hat:

http://www.gutefrage.net/video/lippenpeeling-selber-machen

Mein Tattoo pellt sich?

Ich habe mir vor etwa einer Woche ein kleines Tattoo im Nacken stechen lassen. Ich habe die Folie nach 3 Tagen entfernt so wie es mir der Tättowierer gesagt hatte und es danach immer mal dünn eingecremt. Vor 2 Tagen hat es angefangen sich zu "pellen". Also wenn ich drüber fühle fühle ich die Einstichlinien. Sie fühlen sich rau an und die oberste Hautschicht löst sich auch. Ich weiß das es die ersten Tage abfärben kann aber es ist wirklich so als würden sich schwarze Hautschüppchen lösen. Kann mir einer Sagen ob das normal ist? Es ist mein erstes von daher hab ich keine Erfahrung.. Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Lippen immer Rau, aufgeplatzt und rot?

Hey ich habe seit ca. 1 Jahr wirklich ziemliche Probleme mit meinen Lippeen. Sie sind egal ob im Sommer oder im Winter immer Extrem Rot, kaputt und nur Rau . Ich habe schon wirklich viele Sachen ausprobiert wie zB. Blistex, Labello, die Lippen mit einer Zahnbürste von den abgestorbenen Hautstücken befreien, kokosöl, Honig und und und .
Nix davon hilft oder hat geholfen, höchstens vielleicht mal für ein paar Stunden.
Könnt ihr mir BITTE helfen ? Ich hab echt keine Lust wieder den ganzen Winter so extrem kaputte Lippen zuhaben. Liebe Grüße :/

...zur Frage

Ich will weiche, feuchte Lippen...

naja, ich weiß jetzt nicht ob das bei mir extrem schlimm ist (Hab mich noch nie geküsst), aber meine Lippen "schälen" sich so alle 2-3 Tage: Dann sind sie hart und trocken, bis ich ein Hautfetzen ab beiße und die ganze Lippe häute. danach ist sie dann ganz empfindlich und blutet manchmal sogar. Ich finde es zwar nicht krazig, wenn ich mich selber auf den Arm oder so küsse, aber das ist wohl nicht normal, dass sich die Lippe so sehr häutet? Ud was kann ich dagegen tun? Ich hab gehört, ich soll kein Labello nehmen und dafür Honig auf die Lippen schmier, stimmt das und wie schmier ich mir honig auf die lippen?

Ich bon 15, männlich und hab so ein paar Allergien, vielleicht ist das wichtig....

...zur Frage

Haut an Handrücken schält sich?

In letzter Zeit ist mir oft aufgefallen dass sich meine obere hautschicht löst. Meist kratze ich unbewusst drüber, schaue dann auf meine Hand bzw das Handgelenk und bemerke dass sich lauter hautfetzen gebildet haben. Teilweise war es sogar schon in der armbeuge. Wenn ich weiter rubbel und kratze werden die stellen größer. Es tut nicht weh, die Haut lässt sich abziehen und ist darunter heller. Ich habe bzw hatte keinen Sonnenbrand! Seid meiner Kindheit habe ich Neurodermitis, die allerdings fast weg ist. Wovon kommt das?

...zur Frage

Meine Lippen sind immer rissig und trocken!

Heey,

Ob Winter oder Sommer, meine Lippen sind immer rissig und total trocken. 

Ich benutze Labellos und manchmal Bepanten Creme, doch besser werden sie nicht.

Wenn ich weggehe, schrubb ich sie mit einer Zahnbürste um vorerst schöne Lippen zu haben.

Weiß also jemand einen Rat, wie sie wieder gut aussehen können ohne risse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?