Lippenpeeling

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

......

bei Pflegestiften, sind Mineralöle enthalten bzw. petorchemische Öle. Die das Austrocknen

der Lippen verursachen.....

Hausmittel gegen trockene und spröde Lippen:

•Lippen-Peeling:

Mit einer sauberen Zahnbürste sanft die Hautschüppchen von den Lippen rubbeln. Fördert die Durchblutung und Aufnahme von Pflegeprodukten.

•Olivenöl:

Lippencreme aus Olivenöl herstellen. Dazu je einen Esslöffel Olivenöl, Avocadoöl und ungesalzener Butter zusammen mit zwei Esslöffel voll Lanolin in einem Wasserbad schmelzen. Danach mit einem Mixer rühren bis die Masse vollständig erkaltet ist. In einen Behälter abfüllen und kühl und dunkel lagern.

•Honig:

Entweder Honig über die Nacht auf die Lippen auftragen oder eine Creme aus Quark und Honig für zehn Minuten auf die Lippen geben.

•Vitamin-A:

Das Schönheitsvitamin kommt vor allem in frisch gepresstem Karottensaft vor, welcher über die Lippen gestrichen werden kann. Aber auch Butter ist ein guter Vitamin A Liferant. Besonders wirksam ist daher ein Honig-Butter-Gemisch.

•Lungenkrautöl:

Eine ­Hand­voll frischer, gereinigter Lungenkrautblätter in einem 1/4 Liter erwärmten Mandelöl 24 Stunden ansetzen. Danach abseihen und ein Fläschchen aus dunklem Glas mit dem Lippenöl füllen. Das Öl sollte dunkel und kühl gelagert werden.

http://kussmund.blog.de/2010/11/28/hausmittel-trockene-lippen-sproede-lippen-ris...

LG

44

dankeschön für`s Sternchen :-)

0

Du hast Recht, ein Lippenpeeling verschlimmert das Ganze nur noch. - Ein Augengel (das weltbeste Augengel ist von Dermaviduals) wird dir helfen, die Lippen geschmeidiger zu machen und die heilen dann auch relativ schnell. Kannste aber auch von Alverde, Alkmene, i+m nehmen. Da sind leider nicht die Wirkstoffe so hoch dosiert wie bei Dermaviduals. Weiß auch nicht wie schnell das da wirkt. - Im Winter habe ich auch immer sehr trockene und rissige Lippen. Da mach ich mir das Augengel von Dermaviduals drauf und morgens sind die schon seeeehr viel besser. Wenn man das (z.B. im Winter) regelmäßig drauf macht, werden die Lippen gar nicht erst spröde. Google einfach "Dermaviduals kaufen". Ist nicht sooooo billig, aber hält trotzdem ewig, weil man wirklich eine supermega kleine Menge braucht. - Im Übrigen deshalb Augengel, weil die Lippenhaut die gleiche Haut ist wie die um die Augen herum. Nicht dass du dich wunderst. - Ach so, vor allem bevor du in die Sonne gehst, auch da das Gel auf die Lippen machen. - Kannst die Lippen ja vorher LEICHT mit nem Waschlappen peelen, das ist noch die sanfteste Art eines Peelings und holt wirklich nur das runter, was lose ist.

Man kann auch ein wirklich tolles natürliches Peeling zu Hause herstellen - dafür braucht es nur Zutaten, die man meist sowieso im Vorratsschrank hat:

http://www.gutefrage.net/video/lippenpeeling-selber-machen

Was möchtest Du wissen?