Lippenherpes - Wie lange dauert es zur Nichtmehr-sichtbaren heilung? Hab sofort geschmiert!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bläschen öffnen ist wirksam, aber sehr gefährlich, denn die Flüssigkeit, die austritt, ist hoch virulent. Das bedeutet, dass Du Dir ggf. selbst den Herpes übers ganze Gesicht verteilst.

ich schmiere immer nur..bei mir dauert es aber allerdings dann bestimmt ein zwei wochen bis es vollkommen ohne sichtbare zeichen verschwunden ist

Wenn die ersten Bläschen auftreten aufstechen, aufdrücken etc., also aufmachen. Vorher mit Alkohol, Desinfektionsmittel oder Listerine reinigen. Für Hygiene sorgen! Nichts angriffeln, das man nicht sofort wieder desinfizieren kann. Wegwerfsachen nehmen, Klopapier, etc. Dannach Q-Tipps mit oben genannten tränken und großflächig mehrfach ausbrennen. ( Nicht anzünden, sondern benässen ) Warum ausbrennen werdet ihr merken... Creme drauf um Bakterien abzuhalten und die Haut am reißen zu hindern. (Wundcreme oder Herpescreme) Das Ganze mehrfach am Tag anwenden. Herpes ist wohl tot, wenns nicht mehr spannt und juckt. Dauert wenn mans gleich und konsequent macht 3- 4 Tage. Hab auch diese Klebepatches probiert. Totaler Müll. Herpes hat sich unter Haut auf die Größe der Patches in einer Nacht ausgebreitet.

Nur die harten kommen in den Garten...

PS: Q-Tipps und Listerine funkzt auch prima im Rachenraum.

Was möchtest Du wissen?