lippenherpes schmerzen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo bibbi68, bei juckendem Lippenherpes kann ich besonders Honig empfehlen.

Einfach 2-3 mal täglich auf die betroffene Stelle tupfen. Bei mir merke ich innerhalb weniger Minuten schon dass es deutlich weniger juckt und brennt

> Der hohe Zuckeranteil im Honig bewirkt, dass den bakteriellen Zellen Zucker entzogen wird und diese austrocknen Laut einer aktuellen Studie konnte mithilfe von Honig die Herpesinfektion auf 2,5 – 5,5 Tage verkürzt werden

http://www.herpes-virus.info/

Dort unter Lippenherpes, gibt noch mehr Hausmittel wobei ich wie gesagt auf Honig schwöre :)

Gute Besserung

bibbi68 03.01.2011, 20:39

honig ist super habs versucht

0

Zufällig sehe ich Deine urmel-alte Frage.

Lies mal, was ich hier zu Lippenherpes geschrieben habe (gleich ganz oben):

http://www.gutefrage.net/frage/kommt-herpes-wegen-stress-bzw-erkaeltung

 

Es wird auch gesagt, wenn wir "schwärende Worte" auf den Lippen haben und die nicht rauslassen, kann es auch Lippenherpes geben.

Bei mir traf das früher häufiger zu (nun habe ich schon lange keinen Herpes mehr), und Freunde bestätigen mir das auch, also dass auch sie vorher sau-wütende Worte nicht rausließen.

 

Als einfache Hilfsmittel werden Zahnpasta und beispielsweise Aciclovir-Creme empfohlen. Zinkpaste fördert das schnelle Trocknen von Herpesbläschen. Als altes Hausmittel gilt der Melisseaufguss. Dazu Melisseblätter überbrühen, 15 Minuten ziehen lassen und die Herpesbläschen mit dem Sud regelmäßig betupfen.

bibbi68 02.01.2011, 22:04

mit welcher melisse zitoronen melisse?

0

Hey habe gerade das selbe Problem. Am besten Salbe drauf und schmutzige Finger davon lassen !

bibbi68 02.01.2011, 21:59

ich hab Zovirax wird aber nicht besser

0

Was möchtest Du wissen?