Lippenherpes nicht ausgebrochen?

1 Antwort

Du hast klug und rechtzeitig gehandelt.

Behandele heute noch weiter (und manipuliere nicht mit den Fingern daran herum) und küsse deinen Freund  vorsichtshalber erst morgen wieder.

also glaubst du dass wenn sich bis montag noch keine bläschen gebildet haben es nicht mehr ausbricht und die ansteckungsgefahr rum ist?

0

Herpes seit über drei Monaten!?

Hallo ihr Lieben. Ich habe seit bald vier Monaten Lippenherpes. In den ersten Monaten ist dieser immer wieder an eine andere Stelle gehüpft und dort ausgebrochen und danach gab es immer wieder Stellen, die gebitzelt haben und bei denen man Ansatzweise das Bläschen gesehen hat. Zu einem Ausbruch kam es dann allerdings nicht, ich habe direkt mit Honig behandelt. Jetzt bricht er wieder aus(was vermutlich daran liegt, dass ich mich erkältet habe). Diese 'Kurz vor Ausbruch'-Bläschen sind allerdings immer noch da. Ich habe mir vom Hautarzt schon Aciclovir Tabletten verschreiben lassen und nehme außerdem Lysin - hilft alles nichts! Kann mir jemand helfen oder hat /hatte jemand selbst Erfahrung mit so lange anhaltendem Herpes? Schon Mal vielen Dank im Vorraus!!

...zur Frage

Was ist am besten gegen Lippenherpes?

Habe heute Lippenherpes bekommen und hatte noch Herpespflaster daheim. Aber jetzt sagt mir eine Freundin, dass das schlecht ist, weil Luft hin muss und ich doch Zahnpasta oder Zink hintun soll. Hat irgendjemand Erfahrung damit? Wie bekomme ich das Teil am besten weg und weiß jemand woher sowas kommt? Stammt das auch von Stress?

...zur Frage

Lippenherpes noch ganz am Anfang, kann ich vorbeugen und das kommen verhindern?

Hallo GF-Community

Eigentlich gehörte ich bis vor 2 Jahren zu den Glücklichen die nicht unter Herpes leiden. Als ich dann jedoch einmal richtig erkrankt war kam er zum ersten mal in voller pracht. Seit dem bekomme ich diesen Mist ständig, in regelmäßigen abständen von 1-3 Monaten. Allerdings taucht er bei mir nie so auf die in allenm Foren beschrieben (also am Anfang) mit kribbeln und spannen, sondern ich bekomme eine art pickel, völlig undauffällig, nur ertastbar, kaum sehbar. Er tut auch nicht weh, kribbelt und spannt nicht. Dann dauert es meist noch 1-2 Tage dann breitet sich das herpes aus. Wissen wollte ich eigentlich ob ich dem Herpes vorbeugen kann wenn dieser "pickeel" diese "wölbung" da ist. Über Nacht habe ich mir Aciclovir-ratiophram drauf gemacht aber er wurde dicker. Jetzt habe ich mir Honig drauf gemacht- der hält tagsüber aber meistens nicht so gut ohne ständiges nachgeschmiere (löst sich wundervoll beim trinken usw ab) :) Vllt hat ja jemand erfahrung damit und kann sie mit mir teilen

ich freue mich auf Eure Antworten LG

...zur Frage

Seit dem ich einen Freund habe hatte ich ca 4 Mal hintereinander Lippenherpes, ich ekel mich nicht vor ihm, aber woran kann das liegen. "Küsst" er vlt fremd?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?