Lippenherpes kommt immer wieder zurück, wie kann ich es verhindern?

11 Antworten

manchmal "bricht" der herpes auch bei zuviel stress, aerger oder ekel aus (ist bei mir auf jeden fall so) versuch also, solche sachen zu vermeiden bzw. zu reduzieren

Lippenherpes kommt tatsächlich von einem Virus und das Blöde ist, dass den sogar fast jeder in sich trägt. Er bricht oft unter Stress aus, hab ich mal gehört, oder wenn das Immunsystem gerade nicht so auf der Höhe ist. Mehr Ruhe und Gelassenheit und eine gesunde Lebensweise sind sicher eine gute Vorbeugung! Du kannst selbst beurteilen, ob eines von beidem bei dir gerade zutrifft - man hat ja manchmal so Phasen, die eher mau sind.

Zusätzlich würde ich auch mal zum Hautarzt gehen. Vielleicht kann er dir noch einen individuellen Tipp geben. Ich hab hier auch schon ein Video zu Lippenherpes und Hausmittel gesehen, gib das mal rechts oben in die Suche ein.

Hallo ellostyles: herpes labiales bekommt man (frau) durch eine virusinfektion, einmal im körper eingedrungen bleibt das virus lebenslang drin und versteckt sich gerne in nervenknoten. wenn das immunsystem schwach wird, kann sich das virus vermehren und blässchen kommen zum vorschein (lippen, bzw. genitalbereich, mann und frau), waschen & co. hilft leider nicht. wenn man (frau) das einsetzende ziehen bemerkt, gleich mit haushaltsessig benetzen (mehrfach am tag), falls kein zovirax o. ä. zur hand. ein arzt kann da nichts machen, nur eine salbe verschreiben. wer sich angesteckt hat (überwiegend durch geschlechtsverkehr oder küssen aber auch aus der luft) muss damit leben, es gibt aber weitaus schlimmeres. und geduld muss man auch mitbringen, herpes geht nicht einfach in stunden weg.

Verhindert Honig den Ausbruch von Herpes?

Ich hab jetzt gemerkt, dass ich Herpes bekomme (Kribbeln auf den lippen, trockene und gereizte haut) und jetzt hab ich halt Honig drauf gemacht und wie lang sollte man den am besten drauf lassen und wird der Herpes dadurch trotzdem ausbrechen nur halt nicht so schlimm oder wird der sich wieder zurückbilden und gar nicht erst ausbrechen? Treffe mich am Wochenende mit meiner Freundin und möchte, dass er so schnell wie möglich weg geht.

...zur Frage

Lippenherpes noch ganz am Anfang, kann ich vorbeugen und das kommen verhindern?

Hallo GF-Community

Eigentlich gehörte ich bis vor 2 Jahren zu den Glücklichen die nicht unter Herpes leiden. Als ich dann jedoch einmal richtig erkrankt war kam er zum ersten mal in voller pracht. Seit dem bekomme ich diesen Mist ständig, in regelmäßigen abständen von 1-3 Monaten. Allerdings taucht er bei mir nie so auf die in allenm Foren beschrieben (also am Anfang) mit kribbeln und spannen, sondern ich bekomme eine art pickel, völlig undauffällig, nur ertastbar, kaum sehbar. Er tut auch nicht weh, kribbelt und spannt nicht. Dann dauert es meist noch 1-2 Tage dann breitet sich das herpes aus. Wissen wollte ich eigentlich ob ich dem Herpes vorbeugen kann wenn dieser "pickeel" diese "wölbung" da ist. Über Nacht habe ich mir Aciclovir-ratiophram drauf gemacht aber er wurde dicker. Jetzt habe ich mir Honig drauf gemacht- der hält tagsüber aber meistens nicht so gut ohne ständiges nachgeschmiere (löst sich wundervoll beim trinken usw ab) :) Vllt hat ja jemand erfahrung damit und kann sie mit mir teilen

ich freue mich auf Eure Antworten LG

...zur Frage

Was tun gegen Schimmel in der Nähe von Fenstern?

Trotz regelmäßigen (Stoß-)Lüftens und Heizens (ich befolge sämtliche Tipps) bilden sich immer wieder Schimmelflecken rund um die Fenster. Es handelt sich dabei um oberflächlichen Schimmel, da er sich mit Schimmelspray leicht abwischen lässt. Jedoch ist mir unerklärlich, wie er immer wieder entsteht und durch das viele Wischen verschwindet auch langsam die Wandfarbe. Was kann ich denn noch tun, um den Schimmel zu verhindern? Schutzanstrich o.ä., was hilft?

...zur Frage

Herpesausbruch verhindern?

Hilfe! Ich glaube ich könnte Herpes bekommen.

Da ist eine harte Stelle an meiner Unterlippe. Das "Kribbeln" von dem man immer hört, habe ich noch nie vorher gespürt, das erste Anzeichen war immer dieses knubbelartige Ding in meiner Lippe. Es fühlt sich etwas taub an, meine Lippen sind aber gar nicht trocken oder so. Ich kann das jetzt echt überhaupt nicht gebrauchen! Kann ich das noch irgendwie verhindern? Sofort etwas draufschmieren? Und was dann über nacht drauf lassen damit es weggeht?

Was hilft am ehesten: Teebaumöl, Honig, Zahnpasta, Fönen?, Herpespflaster, Zovirax..? Ich frage deswegen weil ich dann nur eines ausprobieren kann, entweder es klappt oder ich hab morgen eine fette Herausblase :(

Bitte helft mir!

...zur Frage

Getrocknete Lippen...Was tun?

Hey Leute!

Seit 3 Jahren habe ich getrocknete Lippen und schmier mir dauernd Bephanten - Wund- und Heilsalbe drauf und das 3 JAHRE lang!!!

Ohne die salbe trocknen meine Lippen noch aus und muss dauernd meine Lippen lecken, und nach einer Weile wid es rot um ie Lippen...

Hier meine Fragen:

1.Schadet es mir, wenn ich die Salbe dauernd auftrage?

2.Was kann ich dagegen tun??

MFG Soo1028

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?