Lippenherpes - Wie werd ich ihn los?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Los wirst du ihn nie mehr er ist nicht heilbar. Kaufe dir den Manuka Lippenpflege Stift ( Hersteller Naturprodukte Schwarz)der hilft bei Ausbruch sehr schnell ab zu heilen, schützt vor Weiterverbreitung und Ansteckung wenn man ihn täglich benutzt wie einen normalen Lippenpflegestift. Seine Wirkung ist sehr nachhaltig seit ich ihn täglich benutze hatte ich so gut wie keinen Ausbruch mehr früher fast alle 2 -3 Wochen. Bekommst du in der Apotheke ich beziehe in bei Amazon. Die meisten Produkte helfen nur damit er schneller abheilt aber nicht das er nicht ausbricht, das macht der Stift. Ansonsten stärke mit Vitaminen und Mineralstoffe dein Immunsystem

Danke für den Stern.

0

Wenn du es erstmal hast, ist es egal, ob du dein eigenes Besteck benutzt oder nicht. Der Virus ist in dir. Meistens bricht er aus, wenn man gestresst oder erkrankt ist, wenn das Immunsystem also nicht so auf der Höhe ist. Ich hab den auch oft, wenn ich keine Blistex Lippencreme mehr habe, weil bei uns auf der Arbeit die Luft so trocken ist und meine Lippen dann immer wund werden. Durch das Menthol in Blistex werden wirkt er auch leicht desinfizierend.

Wenn er dann mal ausbricht, natürlich gleich beim ersten Pieksen etwas drauf. Nachts die Pflaster, tagsüber Zovirax oder Fenistil. Zwischendurch auch mal Honig, wenn man es leid ist, ständig diese 8€-Salbe nachschmieren zu müssen, wenn man ja doch gleich wieder etwas trinken will. Nach 1-2 Tagen bin ich es meist los.

es gibt da ein labello, das ist extra dafür da, gegen trockene lippen und so... hilft auch bei herpes... ist blau und ganz schlicht, hab es in HIT gekauft. bei mir hats geholfen, seit dem hab ich´s nicht mehr ;)

Was möchtest Du wissen?