Lippenbandpiercing - Alkohol

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zwingen nicht zu trinken kann dich niemand, aber wenn du dich piercen lässt, solltest du auch reif genug sein, dann halt mal ein Wochenende oder so Pause zu machen.. Diese Alkoholmischigetränke desinfizieren auch nicht, sondern verlangsamen nur die Wundheilung, was für ein frisches Piercing überhaupt nicht gut ist.. Ausserdem reizt das den Stichkanal (offene Wunde)

Für die Heilung des Piercings ist es sehr wichtig auf Alkohol zu verzichten. Verschiebe besser den Termin oder verzichte auf Alkohol. Alles Gute

Nächste interessante Frage

Jestrum, Schmerzen/Heilung und Kosten?

alkohol verdünnt ja das blut und da das piercing ja dann noch ne frische wunde darstellt, hast du halt das risiko dass es nachblutet. ein bier oder so würd ich jetzt nicht sagen dass das ein problem ist aber von schnapps und vor allem milchprodukte (cocktails mit sahne!) würde ich vermeiden!

das ist ja kein "purer" alkohol.. also keine 90 prozent... außerdem wie du schon sagtest " desinfiziert" es, aber es reizt die haut... vorallem die schleimhäute... ich musste auch drauf verzichten.. oder du riskierst mit sehr hoher wahrscheinlichkeit eine entzündung die schlimmstenfalls auch über das zahnfleisch übergreift... also die wundee eitert dann sehr stark, wird dick und rot. also wirklich, ich kanns dir nur nochmal sagen, lass es!

Also eigentlich sollte man keinen Alkohol trinken, wenn man ein frisches Piercing hat.. und dabei geht's gar nicht mal darum, ob der Alkohol die Wunde eigentlich desinfizieren würde oder nicht, sondern dass die Wundheilung dadurch etwas verlangsamt wird.. weil das Blut dünner wird. Als ich meine Snakes damals frisch hatte da war ein paar Tage später auch ne Geburtstagsparty und ich hab trotzdem Alkohol getrunken.. ist dann auch alles super verheilt und wurde nicht negativ beeinflusst. Das wichtige ist nur, dass du es nicht übertreibst.. trinke nicht zu viel.. mach am besten Schluss, wenn du gut angeheitert bist. Und das Alkohol trinken sollte auch nicht allzu oft vorkommen in der Heilphase, also seh die Party einfach als Ausnahme :)

ja aber das war ja ein paar tage spâter :/ bei mir wärens ja ein paar stunden später xD

0
@Lizabi

Entweder du verschiebst den Termin, verzichtest auf den Alkohol oder du lässt es dir stechen und trinkst nur wenig ;)

0

Beim lippenbändchen geht es eigentlich, die Gefahr besteht das es nachblutet oder der Alkohol je nach dem was es für ein Getränk ist am Piercing brennt. Du solltest trotzdem mindestens 24 Stunden warten, lass es dir doch lieber in der Woche stechen? Du wirst davon nicht sterben, ich hab selbst nach mein labert Alkohol getrunken (ich glaub da waren auch ca. 24 Stunde zwischen) und mir geht's immernoch gut^^.

Lg

Meine Güte - ist der Alk so wichtig? Verzichte einfach mal einen Tag drauf und sieh deinen Freunden beim Betrunken sein zu. Das hat einen großartigen Aha-Effekt (Ach so blöd bin ich also, wenn ich besoffen bin...?) Also entweder stechen und kein Alk, oder nicht stechen und Alk. Ich würde sagen, wenn du nach dem Stechen td Alk trinkst, wirst du schon merken, wieso nicht... au, es brennt verdammt. Oder du kriegst eine Entzündung... au, so schmeckt Eiter also...

Mann kann doch mal ein paar tage auf alk. verzichten !

Was möchtest Du wissen?