Lippenbändchen selber stechen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

woaah alle die fresse halten die sich nicht auskennen !!! -.- also ich habs mir auch selber gestochen, tut nicht weh, blutet meistens nicht und hat sich nicht enzündet :) ich hab ne normale nadel genommen und das piercing soll 1,2mm sein! nd pass auf dass es gerade ist und nicht zu weit vorne :D

Lass die Finger davon, gib lieber das Geld für nen ordentlichen Piercer aus.

Gefährlich ist es nicht, nein. Aber es besteht die Gefahr, wenn du es selber stichst, dass es krumm wird. Naja. Gehst in eine Apotheke und kaufst dir eine Braunüle, sollte 1,6mm dick sein, und ein Piercing, auch mit der dicke 1,6mm oder 1,2mm. Liegt ganz an dir. Aber dennoch aufpassen wegen dem "verstechen"..

ich habs mal gemacht , ist total angeschwollen war entzündet und dazu auch noch schief gestochen lass es lieber :D

Beste Idee für Selbstverstümmelung mit Infektionsgefahr! Das kommt am Kopf überhaupt nicht gut. Wenn Du Dich schon an so heiklen Stellen verletzen lassen willst, dann wenigstens von fachkundiger Hand.

Lass es einfach sein.

Was möchtest Du wissen?