Lippenbändchen-Piercing /Schmerzen?

3 Antworten

Jeder der schreibt, dass es weh getan hat, hatte eindeutig den falschen Piercer. Habe selber ein's & ich habe garnicht's gespürt. Habe sogar noch gefragt, ob es schon durchgestochen wurde, weil man nicht einmal den Stich gespürt hat.

Die andere Antwort ist echt dämlich-.-

 

Ich habe selbst ein Lippenbändchenpiercing.Es war das harmloseste Piercing!(Habe noch Lippe,Augenbraue,Nase,Bauchnabel und einige an den Ohren).

 

Das LBP tut nicht weh.....man bemerkt gar nichts.

Bluten tut da auch nichts.......

 

Bei fast keinem Piercing kann man von "Schmerzen" sprechen.Schmerzen hat man bei einem gebrochenen Bein aber nicht von dem Pieks eines Piercings.

ja,das stimmt...

wer weiß wie die/oder der unter mir,sein Piercing gestochen hat^^

0

Ich habe mir vor ca einer stunde eins stechen lassen (lippenbändchen) und bin sehr zufrieden damit. als mein piercer die nadel durch geschoben hat haben meine augen wie verrückt angefangen zu tränen.. :D also so wie viele sagen das es nicht weh tut stimmt nicht .. es tut weh ! zwar nicht soo dolle aber es ist schon schmerzhaft.. abrr dafür hab ich jetz keine schmerzen :-))) ich würde es jederzeit wiedrr tuhen.

Was möchtest Du wissen?