Lippenbändchen durchschneiden/weglasern? :o

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wen du eine Lücke zwischen den Frontzähnen hast ja. Die Op ist nicht so schlimm, ich hab damals bei meiner Tochter selber assistiert. Es geht dabei nicht darum das Lippenbändchen einfach durchzuschneiden. Es muss zwischen dem Kiefer gelöst und wieder neu angenäht werden. Dann rücken die Zähne vorne zusammen. Keine grosse Sache mit grosser Wirkung.

Der Kieferorthopäde sagte damals auch zu mir ich muss das auch machen . Hab ich nicht gemacht und heute sind meine zähne trotzdem gerade also meine Zahnlücke weg :)) es wurde später dann bei meiner Zahnspange so ein kleines Band an den Schneidezähnen gemacht das die Lücke zusammen zieht

0

Ich hab das vor vielen Jahren gemacht bekommen. Bei mir wurde es gelstert. Vor der beteubungsspritze noch icespray drauf und ich hab gar nix gemarkt! als die dann gesagt haben ich bin fertig war ich total erstaunt da ich auch nicht dachte das es so schnell geht!

Als die Beuteubung nachgelassen hat, hat sich das ein bisschen komisch angefühlt, aber nach 2h war auch das vorbei:)

LG:)

Bei mir wurde das, warum auch immer, auch gemacht. Ist garnicht schlimm, das wird kurz betäubt und dann weggelasert. Davon merkst du überhaupt nichts und wenn der Arzt dir das rät, wird das wohl seinen Grund haben.

Ich hatte das auch vor etlichen Jahren.
Ob Du es machen läßt oder nicht, musst Du selber entscheiden.
Mir sagte man damals, dass Du die ständige Bewegung beim Sprechen etc.
das Lippenbändchen immer bewegt wird und das Zahnfleisch "runter" zieht.
Es droht also Parodontose. Es wird betäubt, wurde irgendwie durchgeschnitten.
Ist eigentlich so, als wenn ein Zahn gezogen wird. Man kann hinterher erstmal
nix essen.

Ja ich! Also die haben bei mir das Geschneiden das tut bisschen weh die haben ne Beteubung bi mir gemacht und hat danach geblutet was normal ist also keine Angst ;)

Bei mir haben sie es gelaisert und es tut gar nicjt

Was möchtest Du wissen?