Lippenbändchen ..? Positive und Negative Sachen ..!

5 Antworten

Wenn du Probleme mit Schmerzen hast, dann ist ein Piercing sowieso nichts für dich. Damit musst du einfach leben können, aber daran gestorben ist noch niemand.. Für die Zähne und das Zahnfleisch ist das allgemein nicht wirklich geeignet. Mit geeignetem Schmuck (Ring mit abgeflachter Kugel) kannst du zwar vermeiden, dass Schäden an den Zähnen entstehen, aber meistens drückt der Schmuck gegen das Zahnfleisch, welches sich dann mit der Zeit zurück zieht (muss nachher operativ wiederhergestellt werden, da es nicht von selbst nachwächst). Der Piercer wird dir beim Beratungsgespräch aber nochmals alles genau erklären und wenn man ein Piercing im Mundbereich hat, sind regelmässige Kontrollen beim Zahnarzt sowieso Pflicht...

Ich mach es bei einer Freundin die das piercig schon seit 5 jahren privat macht..

0
@klausnerkarin

Hat sie das Piercen bei einem richtigen Piercer erlernt oder hat sie das Gefühl, dass sie sich damit auskennt, nur weil sie ab und zu privat Piercings sticht?

0
@KleinToastchen

nein sie macht das fast jeden tag und ja sie kann es wirklich gut. nein sie hat das gefühl dafür..

0
@klausnerkarin

Das Gefühl dafür reicht aber noch lange nicht aus.. Man muss auch wirklich steril arbeiten können bzw. zuerst mal wissen was da alles dazu gehört (oder hat sie sich für mehrere tausend Euro die benötigten Instrumente dafür gekauft?) und beraten sollte sie dich eigentlich auch können, weshalb sie dir diese Fragen eigentlich am besten beantworten können sollte. Wenn sie gerade stechen und den Schmuck einsetzen kann, dann hat das nichts mit dem Handwerk eines Piercers zu tun und früher oder später wird sie auch Probleme bekommen, weil sie die Gesundheit anderer Leute ruiniert.. Aber ist ja schlussendlich deine Entscheidung wie du mit deinem Körper umgehst..

0

ja es macht die zähne kaputt.. nach einer zeit und ich habe auch gehört das das bändchen reisst :S

Huhu :-)).

Ich würde dir davon abraten es privat stechen zu lassen da dort die Hygienevorschriften nicht eingehalten werden können und das ist generell sehr gefährlich. Piercingstudios werden regelmäßig kontrolliert und das Personal wird andauernd geschult, bitte lass es dir lieber beim richtigen Piercer stechen!

Nachteile könnte ich dr bei so einer duseligen Idee Tausende nennen, bei seriösen Piercern allerdings nicht, da könnte ich dir das nur positive Dinge aufzählen.

Bitte sei vernünftig und geh zum richtigen Piercer!

Liebste Grüße

Was möchtest Du wissen?