Lippen spannen,brennen,reißenwas tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oder Anisbutter aus der Apotheke. Das zieht (zumindest bei mir) auch in die Lippen ein und man kommt nicht in den Versuch das Zeug auf den Lippen abzulecken. Das macht nämlich alles nur schlimmer.  Und abklären lassen, dass du dir kein Herpes eingefangen hast ;)

Hast du Vaseline da? Schmiere sie gründlich damit ein und lass es einziehen. Wenn alles "trocken" ist mach das gleiche nochmal. Mach das 1-2 tage und es sollte sich ändern!

Falls das nichts hilft dann benutz ein mildes Lippenpeeling (Du hast keins? Auf YouTube gibts Anleitungen wie du dir in 5 min. eins selbst machen kannst), danach crem sie dir gut ein. Übernacht einfach mit Nivea creme oder anderen cremes eincremen und ein feuchtes Taschentuch drüber legen.

Lg, Patricia 🌸

Liegt wohl am Wetter. Schmier Bepanthen- Salbe drauf oder benutze einen Lippenpflegestift damit deine Lippen nicht weiter austrocknen. Solltest du auch machen, bevor du rausgehst (wenn es so kalt ist).

Bepanthol von der Apotheke oder bei Rossmann. Hilft schnell und die Lippen sind nach einem Tag wieder geschmeidig😉👍

Was möchtest Du wissen?