Lippen Piercing - Zahn abnutzung?

8 Antworten

Klar, das Piercing schlägt gegen den Zahn und kann ihn beschädigen - vor allem, wenn's nicht einfach ein Ring oder Stecker ist, sondern wenn's noch ein zusätzliches Teil dran hat. Je nach dem spielst du dann auch dauernd mit den Lippen/Zunge rum und die Zähne können sich auch verschieben - ob das bei dir dann auch passiert, wird sich zeigen, sobald du das Piercing hast. Ich würde davon abraten...

Das Plättchen hinten wird von der Schleimhaut etwas eingehüllt..Also die Ränder ringsrum. Du solltest außerdem einen Bioplast/PFTE Stecker nehmen, dann ist das Risiko noch geringer :)

ja das kann passieren , aber mach dir nicht so viele gedanken deswegen , hab auch ein piercing unten rechts (labret ) .

ja das kann passieren, im schlimmsten fall geht dein zahnfleisch zurück und dir fallen die zähne aus! aber das kannste verhindern indem du dir nen stecker oder so aus bioflex kaufst. aber die sind schnell zerbissen, musste oft ersetzen. aber die sind nich so teuer^^

Danke :)

0

kommt auf die anatomie in deinem mund an ;) die meisten kauen automatisch drauf rum und so hab ich mir schon meinen halben schneidezahn abgebrochen, was der zahnarzt gott sei dank schnell wieder reparieren konnte. außerdem geht am zahn hinter den piercing bei den meisten leuten das zahnfleisch etwas zurück. ich rate auch unbedingt zu bioplast / medical plastic / PFTE / etc. raten.

Dankeschöön :))

0

Was möchtest Du wissen?