Lippen Herpes aufgekratzt, Gefahr (Siehe beschreibung)?

2 Antworten

Herpes ist ansteckend und kann durch Blut übertragen werden. Solltest du also irgendwo eine Wunde haben, kann sich der Erreger dort festsetzen und neue Blasen bilden. Lippenherpes geht für gewöhnlich nach 4-5 Tagen von allein weg. Der Erreger bleibt allerdings dauerhaft im Körper und es kann immer wieder auftreten. Am besten nicht aufkratzen und Zovirax aus der Apotheke holen.

2

War es gefährlich bevor es begonnen hat es ausversehen aufgekratzt zu haben? Wie gesagt, nachdem ich es bemerkt habe habe ich es getan aber kein blut oder flüssigkeit kam raus, ich hab aber auch danach immer meine hände gewaschen und an meiner lippe auch mit wasser ein bischen getupft

0

Meine frage war damit nicht beantwortet, ob es gefärlich war in diesem moment es abgekratzt zu haben

Was möchtest Du wissen?