Lippen aufspritzen münchen?

3 Antworten

Ob es wirklich dauerhaft was bringt, hängt von Deinem Alter und der Hautbeschaffenheit ab. Kurzfristig (bis zu einem Jahr) bringt es bei jedem eine schöne Wirkung. Heute kann das fast jeder Hautarzt, wegen der Kosten solltest Du recherchieren und Preise und Bewertungen vergleichen, dabei hilft Dir Google.

Leider kenne ich mich in München diesbezüglich nicht aus. Aber lass Dich hier von negativen Kommentaren nicht verunsichern, erwarte aber nicht allzuviel: Die 1,5 bis 3 Milligramm Substanz, die sie spritzen, fallen hinterher nur Dir auf, alle anderen werden den Effekt gar nicht bemerken.

Wenn der Effekt nicht sichtbar ist, was bringt es dann außer Kosten?

0
@Kandahar

Der Effekt ist sichtbar - für den Betroffenen. Wir selbst schauen doch immer ganz genau auf unsere kleinen Schönheitsfehler. Ich habe z.B. einen schiefen Zahn seit Teenagerzeiten. Als ich darüber gejammert hatte, hat fast mein komplettes Umfeld (sogar nach 20 Jahren Freundschaft) gesagt: "Was, ein schiefer Zahn? Oh ja, stimmt, das habe ich bisher noch nie bemerkt".

0

Leider nein, denn das würde ich niemals machen lassen und ich kenne auch niemanden, bei dem das was gebracht hätte. Meist ist eher das Gegenteil der Fall. Aktuelles Beispiel ist Verona Poth. Die sieht zur Zeit so dermaßen lächerlich aus, dass man sich wundert, dass sie sich noch in die Öffentlichkeit traut.

Es gibt tatsächlich irgendwelche "Stars", die es übertreiben. Die sollte man aber nicht unbedingt als Beispiel bringen.

Bei Hunderttausenden Frauen, die es machen lassen, kennt die Allgemeinheit durch die Presse ja nur die paar missglückten Eingriffe.

0
@Skibomor

Ich rede hier nicht nur von Promis. In meinem Bekannten-/Verwandtenkreis sind mehrere Frauen, die sich die Lippen haben aufspritzen lassen. Bei keiner Einzigen würde ich das als eine Verbesserung bezeichnen, eher das Gegenteil ist der Fall.

0
@Kandahar

Okay, dann haben wir beide unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Oder unsere Bekannten haben unterschiedliche Methoden anwenden lassen (es war ja vor Jahren mal "in", sich Botox spritzen zu lassen), das gibt dann diese "schönen" Entenlippen, bääh. Heute nimmt man Hyaluron in minimaler Menge, das sieht man hinterher eigentlich nur selbst, weil man vorher die kleinen Fältchen quasi ständig mit der Lupe betrachtet.

Sobald Außenstehende den Eingriff bemerken, ist schon was schiefgelaufen.

0

Das willst du doch nicht wirklich tun! Sowas sieht schrecklich aus!

Klar das kann s

0

Was möchtest Du wissen?