Lippen aufspritzen lassen vor halben Jahr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, man bezahlt zwar die Ampulle, aber aus hygienischen & gesundheitlichen Gründen wird die weggeworfen. 

Jeder Patient bekommt die Hyaluronsäure mit einer neu geöffneten Ampulle injiziert. 

Dementsprechend musst du bei jeder Behandlung für eine neue Ampulle bezahlen. 

Eine geöffnete Ampule kann man nicht nochmal verwenden, da Keime etc. entstehen könnten & das dann in den Lippen alles andere als schön aussieht & auch nicht gut ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte, dass die Verkeimung zu groß ist, wenn man das offene Produkt länger verwahrt, und dass der Rest sofort nach der Behandlung entsorgt wurde. Mal ganz unabhängig davon, ob dir ein Rest zusteht oder nicht.

Solche Fragen kann man aber auch direkt und vor Ort klären. Vielleicht denkst du bei deiner nächsten Behandlung daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?