lippen- und zungenpiercing überreden

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte auch ein Zungenpiercing und naja noch einige im Gesicht :)

Mann kann sagen: Nimmt man das Zungenpiercing wieder raus sieht man rein nix mehr, also kann es problemlos nach 4 Jahren wenn man es nichtmehr will rausnehmen.

Das Lippenpiercing ist das selbe, nur sieht man hald wenn es wieder rausgenommen wird hald eine kleine Narbe (etwas dunklerer Fleck wie es die Haus ist)

Und eine Gesichtslähmung kannste nicht bekommen, dazu fehlen die Nervenbahnen. Das einzige was Probleme machen kann, die Zunge.

Nicht jede Zunge eignet sich dafür, denn du musst im Mittelschacht der Zunge den Platz haben, und hast du einen unfähigen Piercer der das nicht kontrolliert und einfach reinstichst, kann es sein das er was trifft, und die ganze Zunge aufschwillt. Dann wars das mit dem Piercing.

Für weitere Fragen nur fragen, mein kollege ist Tattoowierer und Piercer, und das im Profibereich. Zur not frag ich ihn einfach :)

Ui danke lieb von dir :) hast du noch sachen die sie ihrer mutter sagrn könnte? Ich denke das reicht ihr nicht weil sie piercings gegenüber eher konservativ sind.. kennst du vielleicht in euskirchen/Köln einen guten piercer? :)

0
@bunny137

Wegen dem Piercer sry bin in der Schweiz ^^

Und naja, was du der Mutter sagen könntest, bzw. was stört sie überhaupt an einem Piercing?

0
@Ergotarus

Haha achsoo :D ja ihre mutter sagt das sie zu jung ist uns das es ihr bei der zunge zu gefährlich ist.. :(

0
@bunny137

Also die Zunge "zerstören" damit sie zu nichts mehr zu gebrauchen ist, geht sicher nicht, mann kann sie ja auch Splitten also in der mitte auseinander schneiden. sie wächst dann innert 2 Wochen einfach wieder zu :)

Das einzige was passiert: Nach dem stich schwillt sie ein bisschen an (doppelte dicke max.) das ist normal. Wenns der Piercer schei...e gemacht hat Schwillt sie innert minuten an, und nicht über stunden. Also schädlich für die Zunge ist es nicht. Die Zunge ist nur ein Muskel mit nerven, und das Zungenpiercing wird genau in der mitte gemacht wo nichts bis sehr wenige nerver sind. (darum ist auch ein splitting gut machbar). Ein Snake Eye Piercing ist schon heikler weil da muss deine zunge echt stimmen.

0

Leider wieder kein Alter.Wenn ihr vielleicht mit einer Sache ankommen würdet hätten die Mütter vielleicht noch Verständnis aber gleich zwei Sachen.Keine Chance.Ich bin auch Mutterund kann das verstehen.Da wweist ihr sie sagen nein und kommt mit zwei Sachen an.Ganz schön dreist muß ich sagen.

Sie hat ihre mutter ja noch nicht gefrsgt und sie meinte das ihr ein zungenpiercing viel wichtiger ist :) Sie ist 15 und ich 14 :)

0

Also es kommt immer auf euer Alter an. Aber wenn ihr schon 16 oder älter seid, glaub ich is es kein problem. Da reicht auch ein "Mama ich würde mir gerne ein Piercing stechen lassen. Darf ich das bitte?" Wenn ihr jünger seid, würd ich erstmal warten bis ihr ein bisschen älter seid.. Ihr könnt ja Fake- Piercings verwenden.. Meistens verändert sich der Geschmack noch und in ein paar Jahren seid ihr froh nur fake Piercings getragen zu haben.. und wenn nicht könnt ihr euch immer noch mit 18 echte Piercings machen lassen :) Ps: Fake Piercings kann man ganz leicht selbst machen oder relativ billig kaufen. Musst mal googeln..

Was möchtest Du wissen?