lippe und wange von innen aufbeißen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, ist mit Sicherheit nicht krebserregend. ;)

Um ne Therapie zu finden, musste wissen, warum das das machst. Also die Ursache rausfinden..

Stehst du unter Druck?- Stress abbauen

Ist das ein Tic oder eine Angewohnheit? Ablenken und sich davon abhalten, weiter zu beißen

Langeweile?- Kau was, hartes Brot oder so.. da kannst du auch Stress abbauen, ohne deine Wangen oder Lippen zu beschädigen :)

Vielleicht hast du auch eine Zahnfehlstellung oder so..

Es gibt sooooooooo viele Möglichkeiten.. :)

danke für diese hilfreiche antwort nur leider versteh ich das mit zahn fehlstellung nicht was meinst du damit

0
@luthia22

Vielleicht steht einer deiner Zähne oder dein Kiefer falsch und behindert andere (Weisheitszähne z.B.) und um diesen Zahndruck durch den anderen auszuweichen, beißt du halt.. Kenne das eigentlich nur als Knirschen oder Pressen, aber es hat vieles schon einmal gegeben. :)

0

Das ist ne Angewohnheit, hatte ich auch aber bei mir wurde es nie blutig. Du musst einen starken Willen haben, diese Angewohnheit kommt meistens aus Nervosität. Sag Nein zu dir selbst, willst du wieder deine Wangen von Innen blutig beißen hast du einen Drang? Währe dich und behalte deinen Willen es nicht zu tun. So gewöhnst du es dir sehr schnell ab. Ich hoffe ich konnte dir helfen :) Deine vanilicous

Hatte ich auch (besser gesagt hab ich immer) geh zum arzt der gibt dir so ein lila mittel sieht aus wie Tinte, musst du draud machen und in 3 Tagen ist es weg ^^ glaub mir hilft wirklich (:

Was möchtest Du wissen?