Lipom entfernen Kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann das nicht zu 100 Prozent sagen, aber denke, dass die Kasse zahlt. Solange sie nicht ganz klein und nur aus kosmetischen Gründen entfernt werden sollen. Meins war im Nacken und so groß wie eine Kiwi. Laut meinen Erfahrungen ( ich war bei 4 Ärzten..) kommt es drauf an zu welchem Arzt man geht. Ein Hautarzt wird warscheinlich von vornherein sagen, dass es auf eigene Kosten entfernt werden muss. Gehe am besten gleich zu einem Chirurgen, die haben meist viel Erfahrung und die Kosten trägt automatisch die Kasse. Nicht mal die Vollnarkose musste ich zusätzlich zahlen. So wars bei mir zumindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Krankenkasse an ,ob´s übernommen wird.

Bei mir wurde auch mal ein Lipom entfernt,seitdem habe ich an der Stelle eine Kuhle anstatt einer Beule. Weiß nicht genau , was jetzt besser ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TobiasRoc
19.01.2016, 20:42

Ja ist beides nicht so toll. Das ding ist meine sind ziemlich groß und das sieht richtig bes*****issen aus.

0

Was möchtest Du wissen?