Lip- Lympfödem - wie geht es weiter

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest zu einem Phlebologen gehen. In der Nähe von Nürnberg (in Hohenstadt) gibt es eine Klinik, die darauf spezialisiert ist und dort werden auch Kuren durchgeführt. Ist eine sehr gute Klinik, wende dich doch mal da hin:

http://www.lympho-opt.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tess01
06.03.2014, 20:59

Danke, auf der Internetseite, wo Du den Link geschickt hast, stand eine Hotline. Die habe ich angerufen und die haben mir Tipps gegeben. Super. Danke!

0

Dein behandelnder Arzt muß doch in der Lage sein, Dich richtig zu beraten. Es gibt mehrere Fachkliniken hierfür. Notfalls frage bei Deiner Krankenkasse nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tess01
06.03.2014, 20:53

Du hast Recht, ich werde die Krankenkasse weiter nerven. Mein Hausarzt???

0

Was möchtest Du wissen?