Linx Mint 18.1 über USB gebootet, Wlan geht aus und nicht mehr an. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das Wlan-Zeugs.

Schauen wir erst einmal am besten, was für eine Wlan-Karte du hast. Schon das Terminal gefunden? Wenn nicht -> mal suchen (Shortcut STR-ALT-T; muss aber nicht überall aktiviert sein).

lspci |grep -i net 

Eventuell gibts hier Hilfe:

https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Chips%C3%A4tze/

Nächste Idee: Schauen wir mal, ob das durch Flugmodus oder so etwas geblockt wird:

https://wiki.ubuntuusers.de/rfkill/

rfkill list 

Und dann schau mal, ob bei der Ausgabe irgendwo yes steht.

Dann können wir weiterschauen (am besten meine Antwort kommentieren, dass ich Benachrichtigung bekomme).

Gruß

Tuxgamer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IlS311411
05.02.2017, 16:51

Danke für die schnelle Antwort 

woher weis ich was für eine Wlankarte ich habe ?

Den Befehl habe ich eingegeben. Es steht dran : Intel Corporation wireless-n

Hat das was zu sagen ?

Zu flugmodus

Yes steht bei :

Acer-wireless  softblocked

und phy0 hard blocked

Was soll ich als nächstes tun

                         

0

Hallo

Alles ist perfekt gelaufen und ich war voll zufrieden.

Was steht denn in den Logfiles zu diesem Zeitpunkt und kurz davor?

Zeig doch bitte auch mal vollständig  was hierbei ausgegeben wird:

lspci -nnk | egrep -iA2 'net|wireless'

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo miteinander.

Also das Problem mit dem Wlan hab ich jetzt dank eurer Hilfe hinbekommen. Vielen Dank an alle !

Jetzt habe ich aber ein neues Problem. Und zwar wird nichts auf dem USB Stick gespeichert was ich in Linux auf dem PC umstelle, also weder ist die Sprache, welche ich zuvor noch exrta runterladen musste,  noch die Tastaturumstellungen, noch das Hinergrundbild, also wirkklich alles weg.

Wieso ist das so und was muss ich umstellen, dass es speichert.

Hoffe ihr könnt mir nochmals aus der Patsche helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?