Linuxhasen unter euch die mir mit Remix OS 2.0 Beta weiterhelfen können?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Ich habe die Beta von Remix OS 2.0

Du weißt aber schon was es heißt wenn es nur eine Betaversion ist oder?

denke mal das der Kernel meinen Wlan Stick von Netgear nicht erkennt?

was zeigt denn ein einfaches:

lspci

im Terminal an?¹

Das der Kernel diese betagte Hardware nicht (er)kennt halte ich für unwahrscheinlich.  Zeig dazu auch mal:

modprobe ar9179usb
lsmod | grep "ar9170usb"

Linuxhase

-------------------------------------------------------------------------------------------------

¹ leider sind auf diesem System nicht alle Programme installiert die sonst "üblich" sind und sogar das lspci ist nur eine abgespeckte Version die gerade einmal zwei Parameter kennt, was auch der Grund ist dass das Kommando von ChrizZly2030 so nicht funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Treiber installiert?

Was gibt denn:

lspci | grep -i wireless

aus?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DeepInstinct 12.03.2016, 13:44

Hey, danke für die schnelle Reaktion. Ich bin absoluter Linux Neuling, gehe aber davon aus das ich das in den Terminal Emulator eingeben soll? Dann sagt er nichts..

0
DeepInstinct 12.03.2016, 13:50
@DeepInstinct

Usage: lspci [-Mk]

List all PCI Devices

-m      Parablr output

-k      Show driver

0
ChrizZly2030 12.03.2016, 20:58
@DeepInstinct

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du es nicht so eingegeben hast, wie ich es dir gesagt habe.

| ist die Taste recht neben dem linken Shift Dann drückst du AltGr+<. Dann kommt |.

0

Was möchtest Du wissen?