Linux vServer per Remotezugriff steuern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Ist es möglich einen Linux Server mit einer Grafischen Oberfläche zusteuern

Ja das ist möglich wenn ein X-Server darauf installiert ist. Das ist aber bei einem Server (egal ob virtueller- oder root-Server) nicht der Standard und es ist auch nicht zu empfehlen weil es nur unnötigen Overhead produziert und zudem mehr Angriffsvektoren mit sich bringt.

Linuxhase

Von einem lokalen Linux-Rechner (mit GUI)  startest du einfach ssh mit -X, dann werden  die grafischen Ausgaben vom Server auf den lokalen Rechner geleitet. Unter Windows und Mac OSX musst du erst den lokalen XServer installieren.

Welche Linux-Distro hast du denn? Wenn sie keine GUI hat dann nicht, sonst halt mit VNC, aber ich verstehe nicht warum man auf einem Server überhaupt einen GUI haben will. 

Debian 8

0
@MrMasterZocker

Debian besitzt keine Graphische Oberfläche. Aber die brauchst du auf einem Server auch nicht, da man das alles mit SSH ( Putty ) und der Command-Line machen kann. 

0
@BlvckBytes

Ja, würde aber z.B. gerne ein Programm dauf laufen lassen, wo ich vorher nocht Daten einfüllen müsste, und das kann ich nicht mit Putty etc. machen

0
@BlvckBytes

@BlvckBytes

Debian besitzt keine Graphische Oberfläche.

Was soll denn dieser Unsinn, klar kann man auch Debian mit jedem beliebigen Desktop verwenden.

Aber die brauchst du auf einem Server auch nicht

+1

Linuxhase

0

debian kann man mit ner grafischen Oberfläche installieren oder auch nachträglich eine grafische installieren..

0

schau dir mal auf der hp von debian die downloadlinks an für die iso's.. xd

0

Was möchtest Du wissen?