Linux Ubuntu erkennt nur 1 von 3 Bildschirmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

ich habe mir heute Linux Ubuntu 16.04 Installiert und habe nun das
Problem, dass ich 2 von 3 Monitoren an meiner GTX 960 Grafikkarte nicht
sehe.

Welchen Treiber verwendest Du?:

lspci -nnk | grep -iA3 vga

Installiere doch bitte mal das Paket arandr und führe es aus:

arandr

Darin sollten Deine Bildausgabegeräte auftauchen und auch einschaltbar sein.

Ansonsten mal schauen was hierbei ausgegeben wird:

hwinfo --monitor

oder alternativ:

hwinfo --all | grep -B6 -A8 'Device: "Monitor"'

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonistreal
03.09.2016, 09:07

Wenn ich den ersten Befehl eingebe, erscheint folgende Meldung auf meinem Monitor

01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GM206 [GeForce GTX 960] [10de:1401] (rev a1)
Subsystem: ASUSTeK Computer Inc. GM206 [GeForce GTX 960] [1043:8528]
Kernel modules: nvidiafb, nouveau
01:00.1 Audio device [0403]: NVIDIA Corporation Device [10de:0fba] (rev a1)

Wenn ich nun den arandr Befehl ausführe bekomme ich mehrere Fehlermeldungen

root@leonspc:~# arandr
/usr/lib/python2.7/dist-packages/screenlayout/xrandr.py:66: UserWarning: XRandR wrote to stderr, but did not report an error (Message was: 'xrandr: Failed to get size of gamma for output default\n')
warnings.warn("XRandR wrote to stderr, but did not report an error (Message was: %r)"%err)

(arandr:5770): GLib-GIO-CRITICAL **: g_dbus_connection_register_object: assertion 'G_IS_DBUS_CONNECTION (connection)' failed

(arandr:5770): GLib-GIO-CRITICAL **: g_dbus_connection_register_object: assertion 'G_IS_DBUS_CONNECTION (connection)' failed

(arandr:5770): GLib-GIO-CRITICAL **: g_dbus_connection_get_unique_name: assertion 'G_IS_DBUS_CONNECTION (connection)' failed

Die beiden weiteren Befehle geben folgendes aus

root@leonspc:~# hwinfo --monitor
26: None 00.2: 10002 LCD Monitor
[Created at monitor.97]
Unique ID: aHB6.CypCFsUS2i4
Hardware Class: monitor
Model: "LG ELECTRONICS LG IPS FULLHD"
Vendor: GSM "LG ELECTRONICS"
Device: eisa 0x5ab8 "LG IPS FULLHD"
Serial ID: ""
Resolution: 720x400@70Hz
Resolution: 640x480@60Hz
Resolution: 640x480@75Hz
Resolution: 800x600@60Hz
Resolution: 800x600@75Hz
Resolution: 1024x768@60Hz
Resolution: 1024x768@75Hz
Resolution: 1280x1024@75Hz
Resolution: 1152x864@75Hz
Resolution: 1280x1024@60Hz
Resolution: 1920x1080@60Hz
Size: 480x270 mm
Year of Manufacture: 2014
Week of Manufacture: 1
Detailed Timings #0:
Resolution: 1920x1080
Horizontal: 1920 2008 2052 2200 (+88 +132 +280) +hsync
Vertical: 1080 1084 1089 1125 (+4 +9 +45) +vsync
Frequencies: 148.50 MHz, 67.50 kHz, 60.00 Hz
Driver Info #0:
Max. Resolution: 1920x1080
Vert. Sync Range: 56-75 Hz
Hor. Sync Range: 30-83 kHz
Bandwidth: 148 MHz
Config Status: cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown
root@leonspc:~# hwinfo --all | grep -B6 -A8 'Device: "Monitor"'
root@leonspc:~# 

Ich hoffe dir sagt das irgendetwas..

LG Leon

0

Bildschirmverwaltung dient bei Ubuntu RandR, alles wichtige dazu solltest Du hier finden: https://wiki.ubuntuusers.de/RandR/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemyDanger57
04.09.2016, 15:35

Du hast ja den freien "Nouveau"-Treiber installiert (siehe Deinen Kommentar auf die  Antwort von Linuxhase). Vielleicht solltest Du es mal mit dem proprietären Treiber versuchen, lies dazu mal diese Artikel:

https://wiki.ubuntuusers.de/Grafikkarten/Nvidia/

https://wiki.ubuntuusers.de/Grafikkarten/Nvidia/nvidia/

Was mir Probleme bereitet, ist, dass bei der Hardware-Abfrage nur ein Monitor angezeigt wird. Du solltest mal die Kabel überprüfen.

Was hattest Du eigentlich vorher als Betriebssystem? Wurden da alle Monitore erkannt?

0

Was möchtest Du wissen?