Linux Ubuntu 12.04 Sprachen via Terminal

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nur ein einzelnes Programm in einer anderen Sprache starten möchtest, starte es als "LANG=de_DE.UTF8 programmname" (das wäre dann auf deutsch). Welche Sprachen zur Verfügung stehen, siehst du mit "locale -a".

Wenn du das ganze System auf eine andere Sprache umstellen willst, musst du erstmal die entsprechenden Sprachpakete installieren. Das könnte man übers Terminal machen, geht aber viel schneller über die Systemeinstellungen.

AWR4F1 22.08.2012, 12:39

Danke für die Antwort. Wie bei meiner Frage beschrieben, zeigt mir die Systemeinstellung eine Fehlermeldung an, dass ich meine Internetverbindung überprüfen solle. Über das Terminal habe ich schon Pakete runtergeladen, dort, wie auch unter Firefox, funktioniert das Internet.

Wie also geht das über das Terminal?

0
PhotonX 22.08.2012, 18:55
@AWR4F1

Das klingt nach einem Bug, würde mich also meinem Vorredner anschließen und dich auf ubuntuusers.de verweisen - dort hat man eine anständige Foren-Software und eine große Community.

0
AWR4F1 22.08.2012, 12:41

Danke für die Antwort. Wie bei meiner Frage beschrieben, zeigt mir die Systemeinstellung eine Fehlermeldung an, dass ich meine Internetverbindung überprüfen solle. Über das Terminal habe ich schon Pakete runtergeladen, dort, wie auch unter Firefox, funktioniert das Internet.

Wie also geht das über das Terminal?

0

Falls Du hier keine Antwort erhältst, schau doch mal auf der Seite www.ubuntuusers.de nach. Melde Dich dort eventuell (kostenlos und werbefrei) an und stelle Deine Frage. achte dabei aber darauf, dass Du sie im richtigen Forum stellst.

Mit einer Live-CD/DVD geht das nicht, erst nach Installation auf der Festplatte.

AWR4F1 21.08.2012, 22:11

Habe sie in einer virtuellen Maschine installiert, also keine Live-CD/DVD.

0
Kriwanek 21.08.2012, 22:22
@AWR4F1

Linux in einer VM unter Windoze? Dann frag im Ubuntuforum.

0

Was möchtest Du wissen?