Linux SuSE gdm fail (VM-Migration von VirtualBox auf VMware)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

OK, ich habe mit ein paar Freunden das Problem in den Griff bekommen. Für die, die es auch haben, hier unsere Lösung:

Wir haben zunächst die VM in Virtualbox gestartet und die VirtualBox Tools (Äquivalent zu VMWare Tools) deinstalliert. Danach die VM über "Appliance exportieren" als OVA File exportiert und in VMWare importiert. Dort dann die vmdk Files als HardDisks hinzugefügt. Danach ein CD/DVD Laufwerk hinzugefügt (VMWare fragt nach einer ISO Datei, man kann aber irgendeine ISO hingeben, da er diese dann intern durch seine VMWare ISO ersetzt). Dann die VM gestartet und VMWare Tools installiert. Nach einem Neustart hat alles geklappt und man landet auf dem Desktop.

Das Problem ist also wahrscheinlich entstanden, da Linux keine Grafiktreiber gefunden hat um den Desktop darzustellen und so gdm nicht ausführen konnte. Die VMWare Tools emulieren entsprechende Treiber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?