Wie kann ich Linux Programme installieren die nicht im Store sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich empfehle, solche Fragen immer in den entsprechenden Foren zu stellen.

GeForce Experience kann man eventuell mit Wine installieren. Wine ist sicherlich im UbuntuStore (oder wie auch immer das heißt) enthalten. Danach kannst du so vorgehen, wie von Windows gewohnt. Ob das Programm unter Linux das tut, was es soll, ist unsicher.

Du kannst natürlich Programme aus dem Internet herunterladen und Installieren. Wie unter Windows. Aber GeForce Experience und Shadowplay sind nur für Windows gemacht und können deshalb nicht ohne weiteres unter Linux installiert werden.

Man kann GeForce Experience nicht auf Linux installieren. Es ist ausschließlich für Windows entwickelt worden. Es gibt zwar sicherlich Windows Emulatoren wie Wine, aber damit wirst du keine Freude haben.
Merk dir: Das Gaming wie man es bisher kennt ist mit Linux einfach noch nicht möglich. Wenn du also ein ach so toller Lets Player bist, musst du wohl bei Windows bleiben.

ThatOneAss 24.08.2015, 07:56

Die Aussage mit dem Gaming ist schlicht und ergreifend falsch... Es ist durchaus möglich unter Linux Windows-Spiele zufriedenstellend auszuführen 

0
linuxinuse 24.08.2015, 08:02

nein ich bin kein Lets Player aber shadow play hat die funktion die letzten 20 min abzuspeichern. Und lustige Momente speichere ich dann halt auf meiner Festplatte ab.

0
floppydisk 24.08.2015, 08:04

muss an dieser stelle einfach anmerken, dass es sich bei wine nicht um einen emulator handelt.

1

Aus dem askubuntu Forum:

All the features offered by Geforce Experience are designed exclusively for Windows. Since it deals with hardware drivers and settings for Windows-only games, there also is no need for it on Ubuntu.

Das sagt alles!

Was möchtest Du wissen?