Linux programme auf windows

6 Antworten

Quellcode kann plattformunabhängig sein, der resultierende Maschinencode nicht. Du kompilierst ein Programm für die einheimische Plattform, so kannst du unter Windows für Windows kompilieren, auf virtuellen Maschinen für OSX und Unix.

Dazu kommt das Problem, dass du Code geschrieben haben könntest, der nur auf Unix kompiliert wird. Um nun auf Windows zu portieren kann es also nötig sein, Stellen umzuschreiben, wie z.B. eine plattformunabhängige Bibliothek zu verwenden oder über ifdef-else-endif jeweils Code für die entsprechende Plattform einzufügen.

ein in C oder C++ geschriebenes Programm sollte auf allen Plattformen laufen. Leider halten sich einige (ganz speziell Microsoft) nicht immer an allgemeine Regeln und Standards.

Solche Dinge kann man noch durch unterschiedlichen Code und Compiler-Anweisungen lösen.

Ein Code muss so in einen Maschinen-Code übersetzt werden, dass er genau vom eingesetzten Prozessor verstanden wird.

Die Prozessor-Befehle sind aber nur eine Sache. Man möchte das Programm aber auch von einem Datenträger in den RAM laden, Dateien lesen, Daten auf den Monitor ausgeben, die Tastatur abfragen usw. In diesen Abläufen und komplexen Befehlen gibt es große Unterschiede zwischen den Betriebssystemen.

Mit jedem Betriebssystem sollten daher auch Bibliotheken geliefert werden, die genau diese Anpassung vornehmen. Der Programmierer muss so nicht wissen, dass z.B. sein printf("Hallo World") für Linux und Windows in völlig anderen Maschinencode übersetzt wird.

Er muss somit "sein" Programm für Linux durch einen Linux-Compiler, für Windows durch einen Windows-Compiler schicken.

Ich habe in solchen Fällen meinen C-Code auf einer Unix/Linux-Maschine geschrieben, syntaktische und logische Fehler auf so einer Maschine beseitigt und dann wenige Änderungen unter Windows ausgeführt.

So konnten mehrere Leute 95% der Arbeiten auf Linux ausführen und man benötigte nur eine Lizenz für einen Windows-Compiler.

Du musst dein (fast) fertiges Programm also noch einmal mit einem Windows-Compiler übersetzen.

Schau dir mal Software wie "andLinux" an. Es gibt noch weitere... Damit kann man, wie man mit wine unter Linux Windowsprogramme zum laufen bringt, andersherum Linux Programme unter Windows zum Laufen bringen.

http://www.andlinux.org/

Ist das eine eigene distri oder ein windows complier der auf linux läuft?

0

Wo genau lade ich das runter? Hab bis jetzt nur ne exe datei gefunden

0

Gibt es ein Programm womit man sein Linux screen auf Windows oder Android bekommt?

Es sollte kostenlos sein.

...zur Frage

HubiC Cloud-Service auf UBUNTU 16.10?

Hallo Leute,

kennt von euch irgendwer den Clouddienst "HubiC" ? Es ist so etwas wie z.B. Dropbox oder von der Telekom die MagentaCloud. Auf jeden Fall, bekommt man dort 25 GB gratis Speicher und der Up- bzw. / Download ist auch relativ schnell. Das ganze geht auf Win, Mac und UNIX / Linux, jedoch meine Frage. Hat es irgendwer schon einmal geschafft das HubiC Programm so zu konfigurieren, dass es;

a) beim Systemstart das HubiC Laufwerk auf UNIX / Linux miteinbindet ? b) man dann die Daten in z.B. Nautilus öffnen kann, auch kopieren, löschen ect. c) das die Syncro automatisch geht, bzw. man diese nur bei Bedarf aktiviert

und das ganze natürlich ohne die vielen schreiberein im Terminal ? wenn ja, derjenige der da etwas Ahnung hat, möge sich doch bitte bei mir DRINGENST melden. Weil ich will das HubiC - Drive genauso einbinden, wie die MagentaCloud, bzw. GoogleDrive.

habt vielen Dank, unten füge ich einige Bilder bei, damit Ihr wisst, was ich meine. UND WICHTIG !!!!! : das Ganze muss unter UNIX / Linux sein, nicht WINDOWS, weil bei Win, da gibt es die Graphik und das geht, aber ich habe kein Windows.

danke schon mal an alle. Lg. Toni

...zur Frage

Linux Bootloader gegen Windows Bootmanager tauschen

Hallo allezusammen, hab mir heute Linux Mint 12 als zweites Betriebssystem installiert (das erste ist Windows 7). Nun hat Linux bei der Installation den Bootmanager von Win 7 mit dem Bootloader von Linux (Grub) überschrieben. Wie kann ich wieder den Bootmanager von Win 7 verwenden (ich find den übersichtlicher) anstatt den von Linux?

...zur Frage

Wo finde ich die GMP.DLL in der gut optimierten 64 Bit Variante für Windows?

Im Internet findet man zig Seiten, wo die 32-Bit Variante angeboten wird. Auch kenne ich den Code, der für Linux gcc Kompiler vorgesehen ist. Die Anpassung an Win 64 Bit (Visual Studio) wäre sehr aufwendig...

Gibt es nicht bereits fertige 64 Bit DLLs?

Andere Vorschläge?

...zur Frage

Wo bekomme ich MacOSX her ohne einen bestehenden Mac mit OSX?

Hallo, ich habe einen Mac mit Linux Ubuntu und dem original Ladekabel von einem Lehrer geschenkt bekommen, habe aber keine OSX CD. Da ich auch keinen Mac habe oder Leute mit Macs kenne komme ich auch so nicht an die software. Kennt ihr einen weg unter windows ein OSX install Usb stick zu erstellen und auf dem Mac zu instsllieren? Finde leider keine download möglichkeit für osx.

...zur Frage

Welche Programmiersprache? (Plattformunabhängig, schnell)?

Welche programmiersprache kann auf Windows und Linux programmiert, kompiliert und ausgeführt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?