Linux Mint Partition lässt sich nicht löschen?

1 Antwort

Ich habe so etwas bisher (zu XP- und Win7-Zeiten) immer erfolgreich in der Datenträgerverwaltung gemacht. 
Danach musste jedoch der MBR repariert werden.

Usb-Stick formatieren mit DISKPART?

Hi,

ich habe hier einen 16GB USB-Stick, der neu formatiert werden muss. Ich habe dies mir DISKPART versucht. Also ich bin erst auf Start gegangen, Linksklick, "Eingabeaufforderung (Adminestrator)"

Verlauf in der Konsole:

C:/WINDOWS/system32>diskpart

DISKPART> list disk

(richtigen datenträger ausgewählt:) DISKPART> select disk 3

*DISKPART> attributes disk clear readonly

DISKPART> clean

So, und jetzt kommt der Knackpunkt. Ich gebe dies ein:

DISKPART> create partitio primary

Ich erhalte nur diese Meldung:

"Es wurde keine verwendbare Erweiterung gefunden.Möglicherweise ist kein ausreichender Speicherplatz zum Erstellen einer Partition mit der angegebenen Größe und dem angegebenen Offset verfügbar. Geben Sie andere Werte für Größe und Offset an,oder verzichten Sie auf die Angaben,um eine Partition mit maximaler Größe zu erstellen.Der Datenträger ist möglicherweise mit dem MBR-Datenträgerpartitionierungsformat formtiert und enthält entweder vier primäre Partitionen(es können keine weiteren Partitionen erstellt werden)oder drei primäre Partitionen und eine erweiterte Partition (es können nur logische Laufwerke erstellt werden)"

Ich kann damit nichts anfangen :/ Kann mir jemand helfen? Ich brauche den Stick jetzt.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

PC laggt durch Partition?

Hallo. Ich habe Probleme mit meiner HDD gehabt. Es fing an, dass sie andauernd zu 100% ausgelastet war und mein PC angefangen hat zu laggen. Nach der Zeit habe ich komplett Windows 10 auf meine SSD installiert und dann lief es auch einige Tage reibungslos. Doch seitdem ich WIndows neuinstalliert habe, habe ich eine neue Partition die 500 MB groß ist und 470 MB sind noch frei. Ab und zu fängt mein PC an zu laggen und es können manche Programme nicht gestartet werden. Jedoch laufen Spiele und Youtubevideos reibungslos, nur die Programme starten nicht mehr und ich kann meinen PC nicht normal herunterfahren, sondern muss ihn kalt abschalten. Die Partition ist dabei zu 100% ausgelastet. Ich habe keine Ahnung woran das liegt und weiß auch nicht wie ich diese löschen kann, da mir auch die Datenträgerverwaltung nichts anzeigt. Die ist einfach leer und hat die Meldung "Verbindung mit dem Dienst für virtuelle Datenträger wird hergestellt..."

Datenträger C ist meine SSD, Datenträger D ist die 500 MB partition und Datenträger E ist meine alte HDD die anscheinend nen Schlag hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?