Linux Mint Minecraft Server

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ist im config die IP Adresse gebunden? im server.properties steht da was bei ServerIP?

Zudem ist IPTables vielleicht installiert?

Was kommt wenn du iptables -L eingibst?

Da habe ich nichts eingetragen. Muss dort etwas drin stehen? Das Feld ist leer.

iptables ist installiert.

Output:

Chain INPUT (policy ACCEPT)
    target     prot opt source               destination         

    Chain FORWARD (policy ACCEPT)
    target     prot opt source               destination         

    Chain OUTPUT (policy ACCEPT)
    target     prot opt source               destination  
0
@nasems11

Nene da muss nicht unbedingt was drinnen stehen. online-mode steht auf True? server-port=25565 das steht da auch drinnen und hast du auch weiter geleitet? TCP + UDP ? weiß jetzt nicht unbedingt was und ob beide muss.

Der Ausgabe zeigt, dass es keine Firewall regeln gibt, dies ist dann soweit gut

1
@Fabel123123

Der Port in den server.properties ist 25565. Ich habe den Port 25565 freigeschaltet, auf TCP und UDP. Die Linux Firewall ufw habe ich deinstalliert und am Router habe ich die Firewall so eingestellt, dass sie keine Pakete blockiert. Der Server sollte erreichbar sein, aber stattdessen steht dort, wenn ich versuche zu verbinden, "Pinging...".

0

Was möchtest Du wissen?